4667
13.4k shares, 4667 points

In den frühen Tagen des Internets haben nur wenige Entwickler offen die dunklere Realität der totalen Interkonnektivität untersucht. Selbst die Visionäre hinter diesen ersten, berühmten Codezeilen haben sich wahrscheinlich keine globalen Konversationen vorgestellt, die von 140 Zeichen oder weniger dominiert werden. In der Tat unterscheidet sich das Internet von 2020 erheblich von dem Internet, das Mitte der neunziger Jahre so viel Aufsehen in der Gesetzgebung ausgelöst hat. Warum besteht Washington darauf, Big Tech in einen veralteten Rechtsrahmen zu zwingen?

Debatten über offene Stellen am Obersten Gerichtshof und „dünne“ Hilfspakete mögen die Medienberichterstattung über Capitol Hill dominieren, aber wenn Sie unter die Oberfläche schauen, finden Sie zahlreiche parteiübergreifende Diskussionen über immergrüne Themen. Nehmen wir zum Beispiel die immer größere Rolle von Big Tech bei der Bereitstellung und dem Verbrauch von Informationen und die schrecklichen Folgen der Tendenz der Branche, die objektive Moderation von Inhalten zugunsten voreingenommener Präferenzen zu unterbinden.

Nur sehr wenige Gesetzgeber würden bestreiten, dass der Schlüssel zur Neuausrichtung der Waage in der Reform von Section 230 des Communications Decency Act liegt, aber noch weniger können sich darauf einigen, wie diese Reform aussehen soll. Während sie sich streiten, sind private Unternehmen weiterhin damit beschäftigt, zu entscheiden, welche Informationen Menschen konsumieren dürfen.

Die Machtübernahme von Big Tech hat zu offensichtlichen Spannungen zwischen unserer Vorliebe für einen leichten Ansatz zur Regulierung des Geschäfts und der sich abzeichnenden Notwendigkeit geführt, die Integrität des öffentlichen Diskurses zu wahren. Der Kongress genehmigte Section 230 im Jahr 1996 nicht als Leitfaden für das Evangelium zu Standards für die Moderation von Inhalten, sondern als Leitplanke für Start-ups, die als Schutzschild gegen leichtfertige Klagen dienen sollen. Die ursprünglichen Verfasser haben verstanden, dass das Internet zu schnell wächst, um auf eine strenge behördliche Aufsicht zu reagieren, und haben daher eine mehrdeutige Sprache gewählt, die es den Plattformen ermöglicht, die Exposition der Benutzer gegenüber „obszön, unanständig, lasziv, schmutzig, übermäßig gewalttätig, belästigend oder auf andere Weise“ zu begrenzen anstößige „Inhalte, ohne Wellen inhaltsbasierter Rechtsstreitigkeiten fürchten zu müssen.

Das Internet ist inzwischen erwachsen geworden, aber die Standards von Section 230 sind 1996 immer noch schwach. Das soziale Chaos in der heutigen Online-Welt ist nicht mehr mit einem Standard vereinbar, der Inhaltsmoderatoren unbeabsichtigt von der Verantwortung für die Zensur von Sprache abhält, gegen die sie „persönlich Einwände“ erheben. Die einzige Möglichkeit, diesen Kreislauf zu durchbrechen, besteht darin, die Standards von Abschnitt 230 zu aktualisieren, um die Realitäten des Jahres 2020 widerzuspiegeln.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Section 230 keine unangreifbare Säule ist, die das freie Unternehmertum unterstützt. Es ist ein gesetzliches Konstrukt. Wie viele Gesetze zuvor braucht es ein Update, das sowohl das Verständnis des Internets als auch die Volatilität des nationalen Diskurses widerspiegelt. Das Gesetz über Online-Freiheit und Sichtweise der Vielfalt, das Sens. Lindsey Graham, Roger Wicker und ich diesen Monat eingeführt haben, aktualisiert die Standards von Section 230, um als Rückschlag gegen die schlimmsten und unfairsten Instinkte des Silicon Valley zu fungieren. Sobald es verabschiedet ist, wird es das ärgerlich zweideutige „ansonsten anstößige“ Allheilmittel des aktuellen Gesetzes beseitigen und stattdessen Beispiele dafür liefern, wie dieser anstößige Inhalt aussehen könnte: zum Beispiel Inhalte, die Terrorismus oder Selbstverletzung fördern oder die rechtswidrig sind.

Seit Jahren haben die größten Spieler von Big Tech eine offene Saison mit Dissens. Der Kongress hatte jedoch nie die Absicht, dass sich private Unternehmen hinter einem gesetzlichen Schutzschild verstecken, während ihre Mitarbeiter Millionen von Verbrauchern dazu manipulieren, eine regressive Sichtweise der freien Meinungsäußerung anzunehmen. Nur die dümmsten Sykophanten würden vorschlagen, dass der Kongress angesichts eines solchen Missbrauchs gesellschaftspolitischer Macht stehen bleiben muss.

Ebenso wäre es töricht, Abschnitt 230 in Panik zu versetzen und aus den Büchern zu streichen, wie viele vorgeschlagen haben; Dies würde die Schleusen für zügellose Rechtsstreitigkeiten öffnen und nichts tun, um das zugrunde liegende Problem anzugehen, das zu diesen unvermeidlichen Klagen führt.

Das Framework ist vorhanden, das Verfahren zur Aktualisierung wurde bereits auswendig gelernt. Wenn sich der Kongress weigert, diese Standards so zu aktualisieren, dass wir das Internet und das Potenzial der Zukunft verstehen, tun wir dies auf die Gefahr des freien Denkens.

Marsha Blackburn, Tennessees Junior-Senatorin in den USA, ist Co-Vorsitzende der Tech Task Force des Justizausschusses des Senats und Mitglied des Senatsausschusses für Handel, Wissenschaft und Verkehr.

Quelle :https://www.washingtonexaminer.com/opinion/op-eds/end-big-tech-censorship-by-fixing-section-230-not-repealing-it?fbclid=IwAR3AaSZbkNzZ4rNam3rk1IELFBTW_It9nMekx4kTPp1CfE7tfW_JrESRaVk


Like it? Share with your friends!

4667
13.4k shares, 4667 points

What's Your Reaction?

hate hate
2463
hate
confused confused
492
confused
fail fail
3941
fail
fun fun
3448
fun
geeky geeky
2956
geeky
love love
1478
love
lol lol
1970
lol
omg omg
492
omg
win win
3941
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format