4737
20.4k shares, 4737 points

Riesige Auslandskredite werden von der Weltbank , dem IWF und dergleichen an souveräne Staaten vergeben . Aber die Bedingungen, die mit diesen Darlehen verbunden sind, werden von den Regierungen ihren Bürgern selten mitgeteilt.

In einem jüngsten Fall in Belarus wurden die von diesen Agenturen festgelegten Bedingungen für die Gewährung von Darlehen für COVID-19 offengelegt.

Der belarussische Präsident hat bekannt gegeben, dass die Coronavirus-Hilfe der Weltbank Bedingungen für die Einführung extremer Lockdown-Maßnahmen, die Reaktion des Coronavirus auf die italienische und sogar für Änderungen der Wirtschaftspolitik enthält, die er als „inakzeptabel“ ablehnte.

Der belarussische Präsident von Bombshell bot dem IWF und der Weltbank 940 Mio. USD an, um Quarantäne, Isolation und Ausgangssperre "wie in Italien" einzuführen.

Zusätzliche Bedingungen, die für den finanziellen Teil nicht gelten, sind für Belarus nicht akzeptabel, sagte der belarussische Präsident Aleksandr Lukaschenko, als er während eines Treffens über externe Kredite sprach, um Unterstützungsmaßnahmen für den Realwirtschaftssektor seitens des Bankensystems zu erörtern, berichtete die belarussische Telegraphenagentur. BelTA.

Aleksandr Lukaschenko fragte die Teilnehmer des Treffens, wie es mit der Bereitstellung ausländischer Kreditunterstützung für Weißrussland sei.

„Was sind die Anforderungen unserer Partner? Es wurde angekündigt, dass sie Belarus 940 Millionen US-Dollar an sogenannter Schnellfinanzierung zur Verfügung stellen können. Wie geht es hier? “ erkundigte sich das Staatsoberhaupt.

Gleichzeitig betonte er, dass zusätzliche Bedingungen, die für den finanziellen Teil nicht gelten, für das Land nicht akzeptabel seien.

„Wir hören zum Beispiel die Forderung, unsere Coronavirus-Reaktion an die Italiens anzupassen. Ich möchte nicht, dass sich die italienische Situation in Belarus wiederholt. Wir haben unser eigenes Land und unsere eigene Situation “, sagte der Präsident.

Nach Angaben des Präsidenten hat die Weltbank Interesse an den Coronavirus-Reaktionspraktiken in Belarus gezeigt.

„Es ist bereit, uns zehnmal mehr zu finanzieren, als es ursprünglich als Zeichen der Anerkennung für unseren effizienten Kampf gegen dieses Virus angeboten wurde. Die Weltbank hat sogar das Gesundheitsministerium gebeten, die Erfahrungen zu teilen.

Unterdessen fordert der IWF weiterhin Quarantänemaßnahmen, Isolation und Ausgangssperre von uns. Das ist schwachsinn. Wir werden nach niemandem tanzen “, sagte der Präsident.

Belarus ist eines der wenigen europäischen Länder, das keine strengen Maßnahmen zur Eindämmung von Coronaviren eingeführt hat. Die Situation ohne Einschränkung ist derart, dass auch die nicht wesentlichen Dienste offen bleiben.

Die Fußballliga von Belarus wird noch gespielt. Die einzige Einschränkung, die Belarus bisher unternommen hat, ist die Verlängerung der Schulferien.

Lukaschenko ist der Meinung, dass eine vollständige Sperrung völlig unnötig war. In ähnlicher Weise haben auch viele renommierte Wissenschaftler Ansichten geäußert. Kürzlich hat ein indischer Arzt die offizielle Erzählung über Coronavirus entlarvt . Er betont, dass „Stress die Gesundheit beeinflusst“ und dass Angst nicht notwendig ist, weil die Menschen schließlich eine natürliche Immunität gegen dieses Virus entwickeln werden. Er ist einer der wenigen, die die Meinung vertreten, dass das Leben ununterbrochen weitergehen muss.

Der Präsident von Belarus ist nicht der erste, der den Druck der globalen Agenturen in der Coronavirus-Krise aufgedeckt hat, ihre Agenda voranzutreiben. Zuvor hatte der Präsident von Madagaskar in einer schockierenden Entwicklung eine sensationelle Behauptung aufgestellt, dass die WHO ihm 20 Millionen Dollar Bestechungsgeld angeboten habe, um das COVID-19-Heilmittel COVID-19 Organics aus Artemisia zu vergiften .

Der tansanische Präsident hat die WHO aus dem Land geworfen, nachdem Ziegen- und Papaya-Proben COVID-19-positiv waren . Tage nach dem tansanischen Umzug hat Burundi auch das WHO-Coronavirus-Team  aus dem Land wegen Einmischung in interne Angelegenheiten rausgeschmissen .

In einem abgefangenen Bericht über menschliche Intelligenz wurde auch enthüllt, dass Bill Gates Bestechungsgelder in Höhe von 10 Millionen US-Dollar für ein erzwungenes Coronavirus-Impfprogramm in Nigeria anbot . Danach forderte ein  italienischer Politiker die Verhaftung von Bill Gates im italienischen Parlament. Sie enthüllte auch  die Agenda von Bill Gates in Indien und Afrika sowie die Pläne, die Menschheit durch das digitale Identifikationsprogramm ID2020 zu zerstören .

Quelle: Greatgameindia.com


Like it? Share with your friends!

4737
20.4k shares, 4737 points

What's Your Reaction?

hate hate
985
hate
confused confused
3941
confused
fail fail
2463
fail
fun fun
1970
fun
geeky geeky
1478
geeky
love love
4926
love
lol lol
492
lol
omg omg
3941
omg
win win
2463
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
error: Content is protected !!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format