4682
14.9k shares, 4682 points

Generalstaatsanwalt Bill Barr hat am Freitag eine vernichtende Kritik an der Berichterstattung der Mainstream-Medien über Unruhen und gewalttätige Proteste nach dem Tod von George Floyd während einer Verhaftung im Mai abgegeben. Barr beschuldigte die meisten Mainstream-Medien, „im Grunde genommen eine Sammlung von Lügnern“ zu sein.

(Artikel von Martin Bürger neu veröffentlicht von LifeSiteNews.com )

„Direkt auf der Straße war als Tag klar, was los war, jeder, der es beobachtete, Reporter, die es beobachteten, es konnte ihrer Aufmerksamkeit nicht entgehen, dass dies von einer hartgesottenen Gruppe von Straßenkampfradikalen orchestrierte Gewalt war“, sagte Barr gegenüber  Townhall . Trotzdem „haben sie weiterhin das gesamte Video von dieser Berichterstattung ausgeschlossen und etwas anderes berichtet, und sie haben dies aus parteipolitischen Gründen getan, und sie haben das amerikanische Volk angelogen.“

Der Generalstaatsanwalt sagte, die Medien „haben jeglichen Anspruch auf professionelle Objektivität fallen gelassen und sind politische Akteure, hochparteiisch, die versuchen, ihre Berichterstattung so zu gestalten, dass sie einen politischen Zweck erreichen und eine politische Erzählung unterstützen, die nichts mit der Wahrheit zu tun hat.“

„Sie sind sehr verlogen“, fügte Barr hinzu. „Es ist sehr zerstörerisch für unsere Republik. Es ist sehr destruktiv für das demokratische System, das zu haben, besonders wenn es so monolithisch ist. Es trägt zu viel Intensität und Parteilichkeit bei. “

Obwohl Barr die Mainstream-Medien als Ganzes kritisierte, räumte er ein, dass es auf der Ebene der einzelnen Journalisten einige Ausnahmen gibt. „Ich denke, es gibt eine Handvoll Reporter in den Mainstream-Medien, die immer noch journalistische Integrität haben, und es gibt einige, aber die überwiegende Mehrheit hat sie nicht mehr“, betonte er.

Er sagte, die Reporter seines Justizministeriums „verstehen einige der Probleme. Auf der anderen Seite haben einige von ihnen im Wesentlichen die gleichen Methoden und Tricks angewendet, wie ich sie allgemein als nationale Medien bezeichne, und das heißt, sie sind nicht, wahrscheinlich etwas, aufgrund ihrer eigenen Ausrichtung, sondern auch aufgrund ihrer eigenen Die Redakteure sagen, sie interessieren sich nicht so sehr für das, was wirklich passiert ist, sondern für eine vorgeformte Erzählung, die zu einer ideologischen Agenda passt. Das ist alles geworden. “

Barr war 2019 als Generalstaatsanwalt in die Verwaltung von Präsident Donald Trump eingetreten. Zuvor war er etwas mehr als ein Jahr lang in derselben Funktion unter Präsident George HW Bush tätig.

Barr ist kein Unbekannter darin, die Mainstream-Medien zu kritisieren. Im Februar argumentierte er  ,  dass „die Unternehmens- oder“ Mainstream „-Presse massiv konsolidiert wird. Und es ist in Bezug auf die Sichtweise bemerkenswert monolithisch geworden, während sich immer mehr Journalisten weniger als objektive Reporter der Fakten als vielmehr als Akteure des Wandels verstehen. “

„Diese Entwicklungen haben der Presse eine beispiellose Fähigkeit gegeben, ein breites Publikum auf nationaler Ebene zu mobilisieren und diese Meinung in eine bestimmte Richtung zu lenken“, sagte der Generalstaatsanwalt.

„Wenn die gesamte Presse“ auf dem gleichen Weg voranschreitet „, wie Tocqueville es ausdrückte, verstärkt sich die Beziehung zwischen der Presse und der energiegeladenen Mehrheit gegenseitig“, fuhr er fort. „Es wird nicht nur für die Presse einfacher, eine Mehrheit zu mobilisieren, sondern die mobilisierte Mehrheit wird auch mächtiger und übertrifft die Presse als ihren Verbündeten.“

„Dies ist kein positiver Zyklus, und ich denke, es ist fair zu sagen, dass die Rolle der Presse als Wellenbrecher für die Tyrannei der Mehrheit in Gefahr ist. Der Schlüssel zur Wiederherstellung der Presse in dieser wichtigen Rolle liegt in der Pflege einer größeren Stimmenvielfalt in den Medien. “

Eine kürzlich durchgeführte  Gallup-  Umfrage ergab, dass 86 Prozent der Amerikaner „viel“ oder „ziemlich viel“ politische Vorurteile in den Medien sehen. „Obwohl 56 Prozent der Erwachsenen in den USA zumindest ein gutes Maß an Voreingenommenheit in ihrer Nachrichtenquelle sehen, sind sie viel mehr besorgt über Voreingenommenheit in den Nachrichten, die andere Menschen erhalten (69 Prozent), als darüber, dass ihre eigenen Nachrichten voreingenommen sind (29) Prozent) “, berichtete Gallup.

Unter den Republikanern haben 71 Prozent eine ungünstige Meinung zu den Mainstream-Nachrichtenmedien. Auf der anderen Seite drücken nur 22 Prozent der Demokraten und 52 Prozent der Unabhängigen die gleichen Gefühle aus.

Seit Trump 2015 seine Präsidentschaftskampagne startete, ist er ein ausgesprochener Kritiker der Mainstream-Medien.

Bei einer  Pressekonferenz  im Jahr 2018 beispielsweise nannte Trump Jim Acosta von CNN „eine unhöfliche, schreckliche Person“, nachdem der Reporter den Präsidenten mehrmals unterbrochen und sich schließlich geweigert hatte, das Mikrofon aufzugeben, um jemand anderem eine Frage stellen zu lassen.

„CNN sollte sich schämen, dass Sie für sie arbeiten“, sagte Trump. „Die Art und Weise, wie Sie (ehemalige Pressesprecherin des Weißen Hauses) Sarah Huckabee behandeln, ist schrecklich, und die Art und Weise, wie Sie andere Menschen behandeln, ist schrecklich (sic). Du solltest die Leute nicht so behandeln. “

Wenig später, nachdem bereits ein anderer Reporter begonnen hatte, seine Frage zu stellen, stand Acosta wieder auf und begann, ohne Mikrofon mit dem Präsidenten zu sprechen.

Als Antwort auf Acostas Verhalten sagte Trump: „Okay, setzen Sie sich bitte. Wenn Sie gefälschte Nachrichten melden, die CNN häufig macht, sind Sie der Feind des Volkes. “

Quelle :https://www.naturalnews.com/2020-09-15-attorney-general-barr-calls-mainstream-media-liars.html


Like it? Share with your friends!

4682
14.9k shares, 4682 points

What's Your Reaction?

hate hate
4434
hate
confused confused
2463
confused
fail fail
985
fail
fun fun
492
fun
geeky geeky
4926
geeky
love love
3448
love
lol lol
3941
lol
omg omg
2463
omg
win win
985
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format