4657
12.3k shares, 4657 points

Von allen Elementen, aus denen sich das sogenannte UFO-Phänomen zusammensetzt, gibt es einige, die so seltsam sind wie die sogenannten „Ghost Helicopters“ oder „Black Helicopters“.

Sie haben ihren Namen von der Tatsache, dass sie vollständig schwarz sind und keine Typenschilder oder Markierungen haben.

Sie sind in Fällen von Entführung von Außerirdischen, Verstümmelungsereignissen von Rindern und nächtlichen UFO-Begegnungen aufgetreten.

Seit den 1960er Jahren haben viele Menschen auf der ganzen Welt berichtet, schwarze Hubschrauber in Gebieten gesehen zu haben, die Gegenstand intensiver UFO-Aktivitäten waren.

Dies hat mehrere Forscher zu Spekulationen veranlasst, dass die Hubschrauber mit verdeckten Militär- oder Geheimdiensten verbunden sind, die an geheimen UFO- Überwachungsprogrammen teilnehmen .

Vielleicht ist das der Fall. Es muss jedoch gesagt werden, dass einige nicht identifizierte Hubschrauberfälle nicht nur bizarr sind. Sie sind rätselhaft und sogar erschreckend.

Wir sprechen von leisen Hubschraubern und formverändernden Hubschraubern. Was, wenn; wir meinen es ernst

Schwarze Hubschrauber und ihre Beziehung zu Viehverstümmelungen

In mehreren Fällen von Tierverstümmelung flogen die Hubschrauber in völliger Stille, was sehr seltsam ist. Wenn Sie jemals in der Nähe eines Hubschraubers angehalten haben, wissen Sie genau, welchen Geräuschpegel sie verursachen.

Könnte es eine solche stille Technologie geben? Vielleicht. Ein stiller Hubschrauber ist eine Sache. Aber Hubschrauber, die ihr Aussehen ändern können, sind etwas ganz anderes.

Es gibt eine große Anzahl von Berichten, die behaupten, schwarze Hubschrauber gesehen zu haben, die lautlos flogen und sich in die Formen klassischer fliegender Untertassen der 1950er Jahre, in kleine Lichtkugeln oder in große blendende Lichtkugeln verwandelten.

Solche Berichte strecken die Glaubwürdigkeit auf ein Maximum, sind aber weit verbreitet. So was ist los?

In einem Interview mit Ray Boeche, einem Priester und ehemaligen Direktor von MUFON in Nebraska, aus dem Jahr 2007 erklärte er, er habe sich 1993 mit einigen Physikern des US-Verteidigungsministeriums getroffen, die in einem geheimen Programm arbeiteten, um Kontakt mit dem aufzunehmen, was viele nennen würden Aliens.

Das Programm bezeichnete sie jedoch als nichtmenschliche Einheiten oder ENH (Akronym).

Als das Projekt fortgesetzt wurde, ruinierten Streifen von Pech, Krankheit und sogar Tod die Ermittlungen, und die Mitglieder kamen zu der Überzeugung, dass die ENHs keine Außerirdischen, sondern Dämonen waren.

1994 erklärten dieselben zwei DoD-Physiker: „Was die Geisterhubschrauber betrifft, so sind viele, obwohl sie direkte Produktionen der ENH sind, mit unseren Programmen verwandt.“

„Insbesondere im Hinblick auf die Durchführung von Kontrollen und die Überwachung an den Orten der Verstümmelung und den sogenannten Opfern von Entführungen.“

Die folgenden Erklärungen wurden von verschiedenen Organisationen und Experten, einschließlich Regierungsbehörden, abgegeben:

„Zumindest einige Beobachtungen von schwarzen Hubschraubern waren höchstwahrscheinlich Hubschrauber, die Missionen durchführten.“

„Das US-Militär betreibt tatsächlich schwarz oder dunkel gestrichene Hubschrauber, insbesondere den Pave Low, der für das Einsetzen von Stealths und die Extraktion von Personal über große Entfernungen, einschließlich Kampfsuche und Rettung, optimiert ist.“

Einige von ihnen werden von Einheiten der Armee und der Nationalgarde benutzt, und sie sind tatsächlich schwarz. Das US-Heimatschutzministerium betreibt mindestens einen schwarz-goldfarbenen UH-60 Black Hawk.

Die US-Armee führt regelmäßig verschiedene Aufklärungs- und Einsatzmissionen im nationalen Luftraum durch.

Einige dieser Übungen wurden in dicht besiedelten Gebieten durchgeführt, darunter Los Angeles, Detroit, San Francisco, Oakland und Washington DC .

Die meisten operativen Missionen sind Überwachungsmissionen im Südwesten und außerhalb von Florida.

Mit dem umfassenden Einsatz von GPS- und Nachtsichtgeräten sowie anderen geheimen Mitteln können sie ohne Positionslichter bei Nullsicht fliegen.

Viele Verteidigungsunternehmen und Hubschrauberhersteller führen auch Flug- und Komponententests in der Öffentlichkeit durch oder fliegen ihre Hubschrauber auf Sichtweite auf privaten Teststrecken und Flugplätzen für Schulungen oder Ausstellungen.

Von Zeit zu Zeit werden einige dieser Hubschrauber für Militärkunden hergestellt und in schwarzen oder dunklen Farben lackiert.

Was ist Ihre Meinung zu diesem Phänomen? Denken Sie, dass es mit den sogenannten nichtmenschlichen Wesenheiten zusammenhängt? Oder ist es eher militärische Technologie, die sie lieber geheim halten?

Quelle https://www.ufospain.es/2021/05/11/helicopteros-negros-entidades-no-humanas-controlan-nuestros-cielos/


Like it? Share with your friends!

4657
12.3k shares, 4657 points

What's Your Reaction?

hate hate
2463
hate
confused confused
492
confused
fail fail
3941
fail
fun fun
3448
fun
geeky geeky
2956
geeky
love love
1478
love
lol lol
1970
lol
omg omg
492
omg
win win
3941
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format