4644
11.1k shares, 4644 points

Durch einen in der Zeitung «Business Insider» veröffentlichten Artikel lieferte der Physiker Louis Del Monte aufschlussreiche Daten über Künstliche Intelligenz und Singularität. Noch schockierender erklärte er, dass die Hauptart bis 2045 nicht mehr der Mensch sein wird.

2045 „wird die Hauptart nicht mehr der Mensch sein“

Der Experte verriet, dass Künstliche Intelligenz die menschliche Intelligenz nicht nur einzeln, sondern auch insgesamt übertreffen wird. Außerdem glaubt er, dass bis 2045 die Hauptart nicht mehr der Mensch sein wird .

Wird der Mensch im Jahr 2045 nicht die wichtigste Spezies sein?

Dass dies spätestens im Jahr 2045 der Fall sein wird, verriet der Spezialist :

„Heute gibt es keine Gesetzgebung darüber, wie viel Intelligenz eine Maschine haben und wie vernetzt sie sein könnte.

Wenn das so weitergeht, sehen Sie sich den exponentiellen Trend an. Wir werden die Singularität innerhalb des Zeitrahmens erreichen, den die meisten Experten vorhersagen. Von dort aus werden sie sehen, dass die Hauptspezies nicht mehr Menschen, sondern Maschinen sein werden.

Für den Fachmann wird dieser Prozess nicht wie ein Krieg im Terminator – Stil aussehen .

Er erklärt, dass im frühen Teil der Welt nach der Singularität eines der Szenarien sein wird, dass Maschinen versuchen werden, Menschen in Cyborgs zu verwandeln ; mit Roboterteilen modifizierte Wesen.

Auch in der Medizintechnik werden Maschinen große Fortschritte machen , die meisten Menschen werden mehr Freizeit haben und denken, dass es ihnen nie besser ging.

Allerdings erwähnte Del Monte auch ein Problem; in der die Maschinen uns als eine unberechenbare und gefährliche Spezies sehen werden .

2045 „wird die Hauptart nicht mehr der Mensch sein“

Eine gefährliche Spezies?

Der Spezialist glaubt, dass die Maschinen den Punkt der Selbstwahrnehmung erreichen und die Fähigkeit haben werden, sich selbst zu schützen.

„Sie könnten uns genauso sehen, wie wir schädliche Insekten sehen“,

Dies könnte mit einer instabilen Spezies verglichen werden , die Kriege verursacht, Waffen besitzt, die die Welt zerstören können, und Computerviren erstellt.

Vielleicht verstehen wir angesichts der neuesten Fortschritte in der künstlichen Intelligenz, die auf der ganzen Welt veröffentlicht wurden, dass diese Vision nicht so weit hergeholt ist.

Darüber hinaus haben auch andere Spezialisten, wie der verstorbene Stephen Hawking , vor seinem Tod über die Gefahr des übermäßigen Vordringens der Künstlichen Intelligenz gesprochen.

Ist es möglich, dass in nur 23 Jahren die Hauptart auf der Erde nicht der Mensch sein wird? Wir wissen es nicht, aber die Zukunft zeigt dieses Szenario als Möglichkeit.


Like it? Share with your friends!

4644
11.1k shares, 4644 points

What's Your Reaction?

hate hate
2956
hate
confused confused
985
confused
fail fail
4434
fail
fun fun
3941
fun
geeky geeky
3448
geeky
love love
1970
love
lol lol
2463
lol
omg omg
985
omg
win win
4434
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
error: Content is protected !!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format