4707
17.4k shares, 4707 points

Die Bewohner der italienischen Stadt Sutri hatten gemischte Reaktionen, nachdem der Bürgermeister ein Verbot eingeführt hatte, das den Einheimischen das Tragen von Gesichtsmasken ohne Notwendigkeit untersagte.

Bürgermeister Vittorio Sgarbi sagt, dass Geldstrafen gegen Personen verhängt werden sollten, die in einer „unangemessenen“ Situation eine Gesichtsmaske tragen. Er sagte: „Nur Diebe und Terroristen verstecken ihre Gesichter“

Während die globalen Gesundheitsbehörden darauf bestehen, dass Gace-Masken die Ausbreitung des Coronavirus enthalten, ist Sgarbi zuversichtlich, dass seine unorthodoxe Initiative dazu beitragen wird, die Ausbreitung der „pandemiebedingten Hysterie“ einzudämmen.

RT berichtet: Die anhaltende Covid-19-Pandemie hat bisher fast 275.000 Menschen in Italien infiziert und mehr als 35.500 Menschen getötet – fast das Siebenfache der gesamten Bevölkerung von Sutri. Für Sgarbi sollte das obligatorische Tragen von Masken jedoch seine Grenzen haben, insbesondere wenn es um die öffentliche Sicherheit geht.

Sgarbi, der auch ein renommierter Kunsthistoriker, Kulturkommentator und Fernsehpersönlichkeit ist, erklärte gegenüber TASS, er habe ein noch von der italienischen Regierung zu genehmigendes Dekret erlassen, in dem die Verhängung einer Geldstrafe für das Tragen einer Maske in einer Situation gefordert werde, in der dies nicht der Fall ist erforderlich.

„Mein Dekret wurde gemäß den geltenden Gesetzen zur Terrorismusverhütung erlassen“ , sagte er gegenüber dem russischen Medienunternehmen. Die fragliche Gesetzgebung besagt, dass Menschen ihre Gesichter nicht an einem öffentlichen Ort bedecken sollten. Ein Verstoß gegen dieses Gesetz kann zu einer ein- oder zweijährigen Haftstrafe oder einer Geldstrafe von bis zu 2.000 € (ca. 2.365 $) führen.

Sgarbi machte klar, dass jeder, der sein Verbot bricht, keine so harte Strafe erhalten würde, sondern dass die Leute nur dann eine Maske tragen sollten, wenn es die Gelegenheit erfordert. „Das Tragen einer Maske beim Abendessen ist absurd“, stellte er klar.

Dem Bürgermeister ist es nicht fremd, gegen den Mainstream vorzugehen. Vor der Pandemie soll er das Coronavirus als „Grippe“ abgetan und diejenigen verspottet haben, die Bedenken hinsichtlich der drohenden Krise geäußert haben. Später entschuldigte er sich förmlich, als die Zahl der Todesopfer anstieg.

Mitte August hat Italien das Tragen von Masken von 18.00 bis 06.00 Uhr in allen öffentlich zugänglichen Räumen vorgeschrieben, in denen es unmöglich ist, soziale Distanz aufrechtzuerhalten. Vor zwei Wochen verteilte die Polizei die erste Strafe für Verstöße gegen die Regel und verurteilte einen 29-jährigen maskenlosen Mann, der argumentierte, dass „Covid nicht existiert“.

Quelle :https://newspunch.com/italian-mayor-suggests-fines-for-those-caught-wearing-masks-when-unnecessary/


Like it? Share with your friends!

4707
17.4k shares, 4707 points

What's Your Reaction?

hate hate
4434
hate
confused confused
2463
confused
fail fail
985
fail
fun fun
492
fun
geeky geeky
4926
geeky
love love
3448
love
lol lol
3941
lol
omg omg
2463
omg
win win
985
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format