4676

Trey Trainor, ranghöchster Wahlbeamter in den Vereinigten Staaten, erklärte die zurückliegende US-Wahl als “unrechtmäßig”.

Der Chef der US-Wahlbehörde FEC (Federal Election Commission) Trey Trainor hat die amerikanische Wahl vom 3. November 2020 offiziell für ungültig erklärt. Dazu die folgende weitergeleitete Nachricht:

Breaking News: Nun ist die Katze aus dem Sack! Alle gültigen Stimmen sind ausgezählt, ungültige nicht – Wahlbetrug der Demokraten durch Nachzählungen bewiesen – landesweiter Wahlsieg für D.J. Trump – J.”

Biden rudert zurück – Patrioten haben allen Grund zu feiern

Reporter Lou Dobbs: “Das ist ja unvorstellbar – seid ihr für den Zusammenbruch der US-Medien gerüstet?’“Auf die Peinlichkeit der Rücknahme, für die voreilige Gratulationen der “Berliner Führungsriege”, darf man gespannt sein.

Nach Anrufung des obersten Gerichts (Supreme Court), zur endgültigen Klärung der „Unregelmäßigkeiten“, erfolgt, laut Protokoll, die Vereidigung und erneute Amtsübernahme am 20. Januar 2021. Bei seiner letzten Rede vor der Wahl, am 1. 11.20 in Florida, teilte Trump mit, dass er nach der Wahl u.a. Frankreich und Deutschland besuchen wird.

Jetzt hat das weltweite mediale Lügengetöse zu einem vorschnell ausgerufenen “Präsidenten Biden” erst einmal ein Ende. Der Vorsitzende der Federal Election Commission (FEC=Bundeswahlkommission) Trey Trainor hat seinen Hammer fallengelassen mit einer Entscheidung, auf die die freie Welt lange gewartet habe. Er erklärte, die Ergebnisse der Wahl für UNGÜLTIG, nach Ermittlungen zu den Auszählungen in Pensylvania und anderen Bundesstaaten. “Diese Präsidentschaftswahlen sind ungültig”
Trainor, der höchstrangige Beamte der USA für Wahlangelegenheiten bestätigte, daß nach seiner professionellen Ansicht, “in den Wahlen keine Transparenz gewahrt wurde”.

Lesen Sie dazu die entsprechende Meldung auf der US-Website Neonettle.com. Die internationale NWO-Presse hat bislang zu dieser Entscheidung des obersten US-Wahlbeamten geschwiegen. (Sollte sich die Meldung als falsch erweisen, wäre dies ein Super-GAU für die Republikaner und für Donald Trump.)

FEC-Vorsitzender lässt den Hammer fallen: Die Ergebnisse sind ‘unrechtmässig’.


Trey Trainor enthüllt große Bombe bezüglich der Zählung

Quelle: https://neonnettle.com/news/13219-fec-chair-drops-the-hammer-the-results-are-illegitimate-

Der Vorsitzende der Federal Election Commission ( (FEC), Trey Trainor, hat den Hammer fallen lassen, indem er erklärte, die Ergebnisse seien “unrechtmäßig”.

Trainor hat nach Untersuchungen der Auszählung der Wahlzettel in Pennsylvania mit einer bombensicheren Ankündigung zu Protokoll gegeben. Der FEC-Vorsitzende sagt auf der Grundlage der von der PA und anderen Stellen im Land gesammelten Informationen, dass diese Präsidentschaftswahl unrechtmäßig sei.

Trainor, der ranghöchste Wahlbeamte in den Vereinigten Staaten, bestätigte, dass es seiner professionellen Meinung nach “bei der Wahl keine Transparenz gegeben hat”. Die bisher vorgelegten Beweise haben ihn zu der Feststellung veranlasst, dass “diese Wahl unrechtmäßig ist”, fügte Trainor hinzu.

Hinweis:

Die Federal Election Commission (FEC) ist eine unabhängige Regulierungsbehörde der Vereinigten Staaten, deren Zweck es ist, das Gesetz zur Wahlkampffinanzierung bei Bundeswahlen in den Vereinigten Staaten durchzusetzen. Die Kommission, die 1974 durch Änderungen des Federal Election Campaign Act[4] geschaffen wurde, beschreibt ihre Aufgaben als “die Offenlegung von Informationen über die Wahlkampffinanzierung, die Durchsetzung der Bestimmungen des Gesetzes, wie z.B. die Grenzen und Verbote von Spenden, und die Überwachung der öffentlichen Finanzierung von Präsidentschaftswahlen”.
Die Kommission ist seit Ende August 2019 nicht mehr tätig, mit einer Ausnahme für den Zeitraum von Mai 2020 bis Juli 2020, da sie nicht beschlussfähig ist. Da die Kommission nicht beschlussfähig ist, kann sie nicht über Beschwerden abstimmen oder durch beratende Stellungnahmen Leitlinien geben. Zum 19. Mai 2020 gab es 350 offene Fragen auf dem Vollstreckungsterminkalender der Behörde und 227 Punkte, die auf Maßnahmen warten[Senate confirms appointee to Federal Election Commission, restoring panel’s voting quorum].

Trainor veröffentlichte sein Ergebnis über die Wahlfälschung bei den liberalen Nachrichtenmedien bei Newsmax, als er die Ankündigung machte, und sagte, er glaube, “dass es an diesen Orten Wählerbetrug gibt”. Es wurden mehrere Behauptungen über die Auszählung der Stimmzettel in mehreren Staaten aufgestellt

Es gibt keinen legitimen Grund, den Beobachtern den Zugang zur Auszählung der Stimmzettel zu verweigern, bestätigte Trainor und fügte hinzu, dass die Auszählung der Stimmzettel als “unrechtmäßig” angesehen werden müsse.

Die Ankündigung von Trainor, Amerikas oberstem Bundeswahlleiter, wird diejenigen, die den Sieg des demokratischen Kandidaten Joe Biden erklärt haben, ins Wanken bringen. In seiner Rede vor Newsmax betonte der Vorsitzende Trainor die Bedeutung der Wahlintegrität:

“Trotz des Gewinns eines Gerichtsbeschlusses, der es der Trump-Kampagne erlaubt, Wahlbeobachter zu entsenden, um die Auszählung der Stimmzettel in Pennsylvania aus sechs Fuß Entfernung zu beobachten, wurden Wahlbeobachter ‘nicht auf sinnvolle Weise in die Wahllokale gelassen’”.
Wenn es den Beobachtern erlaubt wurde, die Auszählung zu beobachten, wurde der Torpfosten weggeschoben”, betont Trainor.

Einfach ausgedrückt: “Es hat keine Transparenz bei der Wahl gegeben”.

“Unser ganzes politisches System basiert auf Transparenz, um den Anschein von Korruption zu vermeiden”, betont Trainor. “Das Staatsgesetz erlaubt es diesen Beobachtern, dort zu sein.”

“Wenn das Gesetz nicht befolgt wird, ist diese Wahl ‘unrechtmäßig’.”

FEC-Vorsitzender Trey Trainor, https://neonnettle.com/news/13219-fec-chair-drops-the-hammer-the-results-are-illegitimate-

Unser gesamtes politisches System basiert auf Transparenz, um den Anschein von Korruption zu vermeiden, betont Trainor.
Unser gesamtes politisches System basiert auf Transparenz, um den Anschein von Korruption zu vermeiden”, betont Trainor.

Die Trump-Kampagne hielt am Samstag eine Pressekonferenz ab, um eine eigene große Ankündigung zu machen. Sie erklärten, dass sie deswegen vor Gericht in den Krieg ziehen werden. Wie Trumps Anwalt Rudy Giuliani sagte, entscheiden nicht die Medien, wer die Wahl gewonnen hat, sondern die Richter.

Chairman Trainor, ein von Trump ernannter Revolverheld alter Schule aus Texas, steht voll und ganz hinter ihnen. Was Team Trump behauptet, sind “sehr berechtigte Anschuldigungen”, stimmt er zu. Die Anschuldigungen müssen vom Gerichtssystem “vollständig überprüft” werden. Er sagt voraus, dass die Vorwürfe schwerwiegend genug sind, um “vor dem Obersten Gerichtshof zu landen”.

Hinweis:

Die Verkündung eines klaren Wahlbetrugs bei den zurückliegenden US-Wahlen durch den obersten US-Wahlbeamten hat keine Rechtsverbindlichkeit. Ob der oberste US-Gerichtshof zum selben Ergebnis kommen wird, ist fraglich. Denn die US-Demokraten werden alles tun, dass die zuständigen Richter die zurückliegende Wahl trotz eindeutiger Beweise einer massiven Wahlfälschung anerkennen lassen.

Der Deep State, eng verflochten mit diesen US-Demokraten, konnte J.F.Kennedy ermorden lassen. Er konnte den kriminellen Krieg gegen Serbien erwirken (bei dem übrigens Joe Biden eine Hauptrolle spielte). Er konnte 9/11, Al Kaida, den IS und die Masseninvasion von Millionen Moslem nach Europa, vorzugsweise nach Deutschland, initiieren. Es wird ihm ein Leichtes sein, die obersten Richter so einzuschüchtern, dass sie das von den US-Demokraten gewünschte Urteil fällen werden.

Doch warten wir ab: Denn selbst wenn sie die Wahl anerkennen sollten, werden sich die ausgetricksten Trump-Wähler nicht damit zufrieden geben. Den USA stehen – so oder so – schwere Zeiten bevor. In diesem Land entscheidet sich sehr wahrscheinlich die Zukunft der Menschheit: siegen die US-Demokraten, wird die Neue Weltordnung und damit die Versklavung von 98 Prozent der Menschheit unter 2 Prozent der Globalisten (s. dazu hier), nicht mehr aufzuhalten sein.

***

Weiterlesen https://michael-mannheimer.net/2020/11/18/eilmeldung-vorsitzender-der-us-wahlkommision-fec-erklaert-us-wahl-als-unrechtmaessig/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=eilmeldung-vorsitzender-der-us-wahlkommision-fec-erklaert-us-wahl-als-unrechtmaessig&fbclid=IwAR3_d78uSDfc0yiBh_iWCr0AKQmrFiaXImDeEv4ruEflTNvQVCRn6-w0n8o


Like it? Share with your friends!

4676

What's Your Reaction?

hate hate
985
hate
confused confused
3941
confused
fail fail
2463
fail
fun fun
1970
fun
geeky geeky
1478
geeky
love love
4926
love
lol lol
492
lol
omg omg
3941
omg
win win
2463
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format