4638
10.5k shares, 4638 points

Israel unterzeichnet ein Sicherheitsmemorandum mit Bahrain, sein zweites mit einer arabischen Nation

Verteidigungsminister Gantz trifft König und Kronprinz während eines Besuchs in Manama, während zwei Länder ihre Beziehungen inmitten wachsender Bedrohungen aus dem Iran festigen

Verteidigungsminister Benny Gantz (rechts) und der bahrainische Verteidigungsminister Abdullah Bin Hassan Al Nuaimi geben sich die Hand, nachdem sie am 3. Februar 2022 im bahrainischen Verteidigungshauptquartier eine Absichtserklärung unterzeichnet haben. (Ariel Hermoni/Verteidigungsministerium)

MANAMA, Bahrain – Verteidigungsminister Benny Gantz unterzeichnete am Donnerstag eine Absichtserklärung mit seinem bahrainischen Amtskollegen, in der die Sicherheitsbeziehungen formalisiert wurden, nachdem das Golfland vor anderthalb Jahren die Beziehungen zu Israel normalisiert hatte.

Nach der Unterzeichnung traf sich der Verteidigungsminister mit dem bahrainischen Kronprinzen und Premierminister Salman bin Hamad Al Khalifa und anschließend mit König Hamad bin Isa Al Khalifa.

Laut dem Büro von Gantz wird die Absichtserklärung „dazu beitragen, die nachrichtendienstliche Zusammenarbeit, einen Rahmen für Übungen und die Zusammenarbeit zwischen den Verteidigungsindustrien der Länder voranzutreiben“.

Es ist erst Israels zweite Absichtserklärung mit einer arabischen Nation, die erste mit Marokko, die Gantz Ende letzten Jahres unterzeichnet hat.

Gantz unterzeichnete das Abkommen mit dem bahrainischen Verteidigungsminister  Abdullah Bin Hassan Al Nuaimi, zusammen mit dem Oberbefehlshaber der bahrainischen Verteidigungsstreitkräfte Khalifa bin Ahmed Al Khalifa, im Hauptquartier des bahrainischen  Verteidigungsministeriums  in Manama.

Die strategische Zusammenarbeit, die wir heute mit der Unterzeichnung dieses Abkommens und dem wichtigen Treffen mit dem König auf einen neuen Höhepunkt bringen, ist die Fortsetzung der historischen Abkommen von Abraham und der sich entwickelnden Beziehungen zwischen unseren Nationen und Völkern“, sagte Gantz bei der Zeremonie.Verteidigungsminister Benny Gantz, Mitte links, trifft sich am 3. Februar 2022 in seinem Palast in Manama mit dem bahrainischen Kronprinzen und Premierminister Salman bin Hamad Al Khalifa. (Ariel Hermoni/Verteidigungsministerium)

„Nur ein Jahr nach der Unterzeichnung der Abkommen unterzeichnen wir hier bereits ein bedeutendes Sicherheitsabkommen, das eine robuste Zusammenarbeit ermöglichen und die Sicherheit beider Länder und der gesamten Region stärken wird“, sagte der Verteidigungsminister.

Nach der Unterzeichnung überreichte Al Nuaimi Gantz ein zeremonielles Schwert.

Die Unterzeichnung des Abkommens erfolgte inmitten wachsender Drohungen des Iran, sowohl gegen Israel als auch gegen Länder am Persischen Golf.

Gantz landete am Mittwochabend in Bahrain, nachdem er mit einer Boeing 707-Betankungsmaschine der israelischen Luftwaffe, die auch als Passagierflugzeug dienen kann, durch den saudischen Luftraum eingeflogen war. Es war das erste Mal, dass ein israelisches Militärflugzeug offen in Bahrain landete und durch den saudischen Luftraum flog, obwohl es in der Vergangenheit nichtöffentliche Flüge gegeben hatte.

In einem Gespräch mit Reportern kurz nach der Landung in Manama sagte der Leiter des einflussreichen Büros für politische Verteidigung des Verteidigungsministeriums, Zohar Palti, dass die Art des Fluges an sich schon ein bedeutender Meilenstein sei.

„Hier zu landen, mit dem Verteidigungsminister des Staates Israel in einem Luftwaffenflugzeug – das ist Geschichte. 

Dass ein Land wie Bahrain einen König hat, der die Entscheidung trifft, Beziehungen [mit Israel] aufzunehmen – das ist eine bedeutende und mutige Entscheidung“, sagte Palti, dessen Büro für die Aufrechterhaltung der Sicherheitsbeziehungen Israels verantwortlich ist.

Die offene Landung eines Flugzeugs der israelischen Luftwaffe in Manama, etwa 200 Kilometer (120 Meilen) vom Iran entfernt auf der anderen Seite des Persischen Golfs, sollte auch eine klare Botschaft an Teheran über das wachsende Bündnis senden, das sich gegen Israel, Bahrain und die Vereinigten Arabischen bildet Emirate, Saudi-Arabien und die Vereinigten Staaten.

Gleichzeitig stellte Palti fest, dass die Sicherheitsdimension der Beziehungen zu Bahrain zwar von größter Bedeutung sei, Gantz aber nicht der erste israelische Minister sei, der das Land besuche, und dass auch andere Aspekte der Beziehung von Bedeutung seien.

„Die Offenheit gegenüber Jordanien, Bahrain und Marokko in Bezug auf Sicherheit ist beispiellos. Gleichzeitig ist es positiv, dass der Verteidigungsminister mit einer Delegation des Verteidigungsministeriums erst nach anderen Ministerien und anderen Ministern kommt, die bereits hier waren und wirtschaftliche und zivile Beziehungen aufgenommen haben. Wir befinden uns in einer Zeit der Beziehungen und Bindungen zwischen Nationen und Menschen“, sagte Palti.

„Die Verteidigung mag an letzter Stelle stehen, aber sie hat Bedeutung und eine tiefere Bedeutung als der Rest“, sagte er.

Etwas weniger einflussreich als die anderen Länder am Persischen Golf, gilt das erdölreiche Bahrain dennoch als bedeutender Akteur in der Region. Es unterhält enge Beziehungen zum US-Militär, das die 5. Flotte seiner Marine in dem Inselstaat stationiert.

„Die Offenheit gegenüber Jordanien, Bahrain und Marokko in Bezug auf Sicherheit ist beispiellos. Gleichzeitig ist es positiv, dass der Verteidigungsminister mit einer Delegation des Verteidigungsministeriums erst nach anderen Ministerien und anderen Ministern kommt, die bereits hier waren und wirtschaftliche und zivile Beziehungen aufgenommen haben. Wir befinden uns in einer Zeit der Beziehungen und Bindungen zwischen Nationen und Menschen“, sagte Palti.

„Die Verteidigung mag an letzter Stelle stehen, aber sie hat Bedeutung und eine tiefere Bedeutung als der Rest“, sagte er.

Etwas weniger einflussreich als die anderen Länder am Persischen Golf, gilt das erdölreiche Bahrain dennoch als bedeutender Akteur in der Region. Es unterhält enge Beziehungen zum US-Militär, das die 5. Flotte seiner Marine in dem Inselstaat stationiert.


Like it? Share with your friends!

4638
10.5k shares, 4638 points

What's Your Reaction?

hate hate
1478
hate
confused confused
4434
confused
fail fail
2956
fail
fun fun
2463
fun
geeky geeky
1970
geeky
love love
492
love
lol lol
985
lol
omg omg
4434
omg
win win
2956
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format