4641
10.8k shares, 4641 points

Die Handlung wird in der TikTok-Saga dicker. Während die Uhr auf Präsident Trumps Executive Order tickt, die die App verbietet, wenn sie bis Ende September keinen amerikanischen Käufer findet, verschrottet die in China ansässige App Pläne für eine Microsoft-Akquisition. Nun sieht es so aus, als würde Oracle, das Unternehmen für Unternehmenssoftware, die Kontrolle über den Technologiebetrieb der beliebten Video-Sharing-App in den USA übernehmen.

Microsoft ist raus

Die meisten Spekulanten hatten Microsoft als das wahrscheinlichste amerikanische Technologieunternehmen angesehen, das TikTok von seiner in Peking ansässigen Muttergesellschaft ByteDance gekauft hatte. Microsoft hatte sowohl den finanziellen als auch den Verbrauchersinn sowie die größte Fähigkeit, die nationalen Sicherheitsbedenken zu lösen, die im Mittelpunkt von Trumps Auftrag standen.

Aber dieses Wochenende veröffentlichte Microsoft eine Erklärung, aus der hervorgeht, dass ByteDance sein Angebot abgelehnt hatte. „ByteDance hat uns heute mitgeteilt, dass sie die US-Aktivitäten von TikTok nicht an Microsoft verkaufen würden“, heißt es in der Erklärung. „Wir sind zuversichtlich, dass unser Vorschlag gut für die Benutzer von TikTok gewesen wäre und gleichzeitig die nationalen Sicherheitsinteressen geschützt hätte.“

Gleichzeitig haben die an den Verhandlungen Beteiligten bestätigt, dass TikTok Oracle als Technologiepartner in den USA ausgewählt hat. Es ist jedoch noch nicht klar, ob Oracle auch eine Mehrheitsbeteiligung an der App übernehmen wird.

Trumps Unterstützung

Trotz Trumps Drohung, TikTok bis zum 20. September zu blockieren, wenn es keinen amerikanischen Käufer findet, wurden die Verhandlungen nur von Peking behindert. Im vergangenen Monat hat China ein neues Gesetz erlassen, das TikTok daran hindern soll, seine Technologie ohne die ausdrückliche Genehmigung der chinesischen Regierung an einen ausländischen Käufer zu verkaufen. Die neuen Bestimmungen haben den Microsoft-Deal erheblich erschwert.

Trump seinerseits hat angekündigt, Oracle, ein „großartiges Unternehmen“, bei dem Kauf von TikTok zu unterstützen. „Ich denke, Oracle wäre sicherlich jemand, der damit umgehen könnte“, sagte der Präsident.

Quelle :https://werax.com/microsoft-exits-tiktok-negotiations-as-oracle-steps-in/


Like it? Share with your friends!

4641
10.8k shares, 4641 points

What's Your Reaction?

hate hate
4434
hate
confused confused
2463
confused
fail fail
985
fail
fun fun
492
fun
geeky geeky
4926
geeky
love love
3448
love
lol lol
3941
lol
omg omg
2463
omg
win win
985
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
error: Content is protected !!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format