4651
11.7k shares, 4651 points

Nur 12 Menschen können mit Sicherheit sagen, wie die Erde von der Mondoberfläche aus aussieht. Es ist jedoch bekannt, dass nur einer von ihnen glaubt, Außerirdische hätten einen Atomkrieg zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion abgewendet, um die Menschen davon abzuhalten, sich selbst zu zerstören.

Der Astronaut Edgar Mitchelll ist am besten dafür bekannt, 80 Codezeilen einzugeben, um die gesamte Apollo 14-Mission zu retten, die 1971 zum Mond hinabstieg. Er behauptete jedoch auch, dass hochrangige Militärbeamte versteckte Beweise für UFOs, potenziell außerirdische Raumschiffe, hatten und dass sie schwebten besonders gern über der White Sands Testing Range in New Mexico.

Das Aufwachsen in New Mexico hatte ihm einen einzigartigen Einblick in die Region gegeben, sagte er 2015 gegenüber dem britischen Mirror .

„White Sands war ein Testgelände für Atomwaffen – und das war es, woran die Außerirdischen interessiert waren … Sie wollten etwas über unsere militärischen Fähigkeiten wissen. Meine eigenen Erfahrungen im Gespräch mit Menschen haben deutlich gemacht, dass die ETs versucht hatten, uns davon abzuhalten Krieg und helfen, Frieden auf der Erde zu schaffen. „

Mitchell teilte dem Spiegel mit, dass ihm anderes Militärpersonal anvertraut habe, dass außerirdische Raumschiffe dafür verantwortlich seien, Atomraketen zu deaktivieren und über der Pazifikküste abzuschießen.

Er begann 1973, nur zwei Jahre nach der Landung auf dem Mond, öffentlich über seine weniger gängigen Überzeugungen zu sprechen, als er die NASA abrupt verließ, sich von seiner Frau scheiden ließ und das Institut für noetische Wissenschaften gründete. Er nutzte dies als Plattform, um die Erforschung neuer Welten auf eine Weise zu diskutieren, die von der bekannten Wissenschaft oder Religion getrennt ist. Er war überzeugt, dass außerirdisches Leben die Erde besucht und der Menschheit auf einem spirituelleren Weg geholfen hatte.

Mitchelle begann während seiner Ausbildung zum Flieger, seine metaphysischen und außerirdischen Überzeugungen zu formen, aber er war nicht als Kook bekannt oder neigte dazu, wilde Aussagen zu machen. Er war einer der fähigsten und brillantesten Piloten des US-Militärs. Die NASA würde dieses Potenzial ebenfalls erkennen und Mitchell die Chance geben, den Traum zu leben, den er hatte, seit Präsident John F. Kennedy die Vereinigten Staaten aufgefordert hatte, einen Mann auf dem Mond zu landen.

Als Kennedy 1961 das Ziel des Weltraumprogramms bekannt gab, den Mond zu erreichen, war Mitchell bereit zu gehen.

„Das wollte ich, denn es war der Bär, der über den Berg ging, um zu sehen, was er sehen konnte und was man lernen konnte“, sagte er. „Ich habe mich seit meinen frühesten Jahren dem gewidmet, der Erforschung, Bildung und Entdeckung, und das hat mich am Laufen gehalten.“

Der NASA Apollo 14-Astronaut und Mondläufer Edgar Mitchell wird von der BBC für das Entdeckungsprogramm „Invisible Worlds“ am 8. Dezember 2009 im Goddard Space Flight Center der NASA über Mondstaub interviewt. (Andy Freeberg / NASA)

Mitchell verbrachte einen Großteil seines Erwachsenenlebens in der US Navy. Er war ein Marineflieger, bevor er die Postgraduiertenschule der Marine besuchte. Anschließend wurde er Forschungspilot der Marine und promovierte in Luft- und Raumfahrt am Massachusetts Institute of Technology. Er besuchte schließlich die Pilotschule der US Air Force Research, um Testpilot zu werden. Während er als Testpilot seinen ersten Abschluss in seiner Klasse machte, unterrichtete er Astronauten in Mathematik und Navigation.

1966, nur 13 Jahre nach seiner Einstellung, wurde er NASA-Astronaut. Er war in der Rotation für die Apollo-Missionen 9 und 10 und sollte mit dem unglücklichen Apollo 13 aufsteigen. Doch während Apollo 14 konnte Edgar Mitchell endlich die Mondoberfläche betreten.

Als er zur Erde zurückkam, hatte er endlich einen Moment Zeit, die Aussicht zu genießen. Die Erde von außen zu sehen, veränderte die Art und Weise, wie er sich selbst und die Menschheit sah. In einem Interview mit VICE aus dem Jahr 2016 nannte er es „mächtigen… Übersichtseffekt“.

„Wenn Sie die Erde vom Weltraum aus betrachten, kommen Sie auf die Frage, wer wir sind, wie wir hierher gekommen sind und wohin das alles geht. Und das ist eine uralte, uralte Frage, die Menschen seit langer Zeit gestellt haben … Meine Erfahrung war es, sie zu realisieren Vielleicht ist unsere Wissenschaft falsch darin, diese Fragen zu beantworten, und vielleicht sind unsere religiösen Kosmologien archaisch und fehlerhaft. Und da wir jetzt selbst eine außerirdische Zivilisation sind, müssen wir diese Fragen erneut stellen und viel mehr arbeiten, um die Antworten zu finden . „

Der einstige Seemann, der der sechste Mensch auf dem Mond wurde, starb 2016 im Alter von 85 Jahren.

– Blake Stilwell kann unter blake.stilwell@military.com erreicht werden . Er kann auch auf Twitter @blakestilwell oder auf Facebook gefunden werden .

Möchten Sie mehr über das Militärleben erfahren?

Egal, ob Sie daran denken, zum Militär zu gehen, nach einer Karriere nach dem Militär zu suchen oder mit dem militärischen Leben und den Vorteilen Schritt zu halten, Military.com hat alles für Sie. Abonnieren Sie Military.com , um militärische Nachrichten, Updates und Ressourcen direkt in Ihren Posteingang zu senden.

Quelle :https://www.military.com/off-duty/navy-astronaut-and-6th-man-moon-believed-alien-intervention.html


Like it? Share with your friends!

4651
11.7k shares, 4651 points

What's Your Reaction?

hate hate
985
hate
confused confused
3941
confused
fail fail
2463
fail
fun fun
1970
fun
geeky geeky
1478
geeky
love love
4926
love
lol lol
492
lol
omg omg
3941
omg
win win
2463
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format