4661

Wenn wir „Anregungen“ hören, denken wir an COVID-19 und Hilfsgesetze. Wir wussten nicht, dass der Gesetzgeber seine eigenen versteckten Bestimmungen innerhalb des Hilfspakets hatte, das Antworten von US-Geheimdiensten und dem Verteidigungsministerium auf die mögliche Existenz von UFOs und anderen nicht identifizierten Luftphänomenen verlangt. Das im letzten Monat verabschiedete Gesetz über Erleichterungen in Höhe von 2,3 Billionen US-Dollar enthält das Gesetz über die Genehmigung von Geheimdiensten für das Geschäftsjahr 2021 . 

Das Intelligence Authorization Act für das Geschäftsjahr 2021 wird laut einer Mitteilung des republikanischen Senators von Florida, Marco Rubio, der die Gesetzesvorlage im Juni vorstellte, mehr Ressourcen für das Sammeln von Ermittlungen und die Stärkung der Sammlung von Open-Source-Informationen unter den Agenturen bereitstellen. Der Senat verabschiedete das Gesetz im Juli.

Welche Informationen werden abgedeckt?

Einige dieser Informationen beinhalten, was das Pentagon und das FBI über nicht identifizierte Luftphänomene (anomale Luftfahrzeuge) wissen. Ein Bericht über diese Informationen muss innerhalb von 180 Tagen nach Rechnungsstellung vorgelegt werden. Ein Website-Komplex berichtete zuerst über die Details. Diese Berichte werden mit Ausnahme einiger Dokumente, die möglicherweise gegen das nationale Sicherheitsprotokoll zwischen Nationen verstoßen, nicht klassifiziert. Diejenigen, die diesen Gesetzentwurf eingeführt und vorangetrieben haben, haben immer noch Bedenken, was das Pentagon und das FBI in der Umgebung von UFOs und UAFs verstecken, weshalb sie eine Frist von 6 Monaten setzen.

Der Gesetzgeber ist besorgt darüber, dass es:

„Trotz der potenziellen Bedrohung gibt es innerhalb der Bundesregierung kein einheitliches, umfassendes Verfahren zum Sammeln und Analysieren von Informationen über nicht identifizierte Luftphänomene.“ Daher ist ein umfassender Bericht über alle relevanten Informationen zu UAPs unerlässlich.

Der Gesetzgeber möchte Informationen zu UAPs, die mit folgenden Methoden gefunden wurden:

  • Geospatial Intelligence
  • Signalisiert Intelligenz
  • Menschliche Intelligenz oder
  • Mess- und Signaturintelligenz

Das UFO oder UAF muss kein Extremfall sein, um in die Berichte aufgenommen zu werden. Die Gesetzgebung verlangt Informationen über Technologien von:

  • China
  • Russland
  • Iran
  • Nord Korea

Oder jede fremde Macht, die möglicherweise “ Luft- und Raumfahrt oder andere Bedrohungen durch die nicht identifizierten Luftphänomene für die nationale Sicherheit und eine Bewertung, ob diese nicht identifizierte Luftphänomenaktivität einem oder mehreren ausländischen Gegnern zugeschrieben werden kann“ , hinzufügt.

Vorfälle, die die Rechnung ausgelöst haben

Im April deklassierte das Pentagon offiziell drei Vorfälle, die von Navy F / A-18 Hornet-Kampfpiloten nach Jahren des Aufschreis gemeldet wurden, dass Piloten während Trainingsmissionen auf außerirdische Raumschiffe stießen. Das Verteidigungsministerium veröffentlichte in diesem Monat Videos der Vorfälle. Ein Video wurde im November 2004 und die anderen beiden im Januar 2015 aufgenommen. Die veröffentlichten Videos bestätigten, was Navy-Kampfpiloten berichteten. Kurz nach der Bestätigung meldeten sich weitere Piloten mit ihren eigenen Geschichten über UFO-Sichtungen in den letzten Jahren. Infolgedessen gab der Dienst neue Richtlinien heraus, wie Sichtungen oder Begegnungen am besten dokumentiert werden können.

Hier ist das offizielle Video zu diesem Vorfall:

Das Pentagon gab in Kürze eine Erklärung zur Veröffentlichung der Videos ab und erklärte:

„Nach einer gründlichen Überprüfung hat die Abteilung festgestellt, dass die autorisierte Veröffentlichung dieser nicht klassifizierten Videos keine sensiblen Fähigkeiten oder Systeme offenbart und keine nachfolgenden Untersuchungen von militärischen Luftraumeinbrüchen durch nicht identifizierte Luftphänomene beeinträchtigt.“

Pentagon-Sprecherin Sue Gough

Die New York Times berichtete, dass Piloten während des Fluges von Trainingsmissionen vor der Ostküste zwischen 2014 und 2015 Sichtungen hatten – und in einem Fall eine Beinahe-Kollision.

Hier ist eine zweite dokumentierte Begegnung mit dem US-Militär und einem UFO:

US UFO Task Force 2021

Im vergangenen August hat der stellvertretende Verteidigungsminister David Norquist offiziell die Task Force für nicht identifizierte Luftphänomene eingerichtet, eine von der Marine geführte Einheit, um relevante Begegnungen mit Luftfahrzeugen zu jagen, die eine Bedrohung für die nationale Sicherheit darstellen. Die US-Regierung hat die Existenz von UFOs jahrelang untersucht, umso mehr, als das Pentagon sein Advanced Aerospace Threat Identification Program entwickelte. Das Programm wurde ins Leben gerufen, um „die Erforschung und Untersuchung nicht identifizierter Luftphänomene fortzusetzen“, sagte das Verteidigungsministerium, motiviert durch Ereignisse wie den Vorfall „Tic Tac“ von 2004, der in einem der veröffentlichten Videos der Marine dokumentiert wurde. Bei diesem Vorfall berichteten F / A-18-Piloten des Flugzeugträgers Nimitz, der vor der Küste von San Diego operierte, dass sie ein großes, Tic Tac-förmiges Objekt entdeckt hatten, das ohne die Hilfe eines Motors oder einer Abgasfahne zu schweben schien.

Quelle :https://ufoholic.com/news/pentagon-under-pressure-to-release-ufo-documents-within-next-6-months/


Like it? Share with your friends!

4661

What's Your Reaction?

hate hate
3941
hate
confused confused
1970
confused
fail fail
492
fail
fun fun
4926
fun
geeky geeky
4434
geeky
love love
2956
love
lol lol
3448
lol
omg omg
1970
omg
win win
492
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format