4727
19.4k shares, 4727 points

Der libertär-konservative Senator Rand Paul bemerkte in den letzten Tagen, dass ihm klar geworden ist, dass das Biden-Regime und die Marxisten des tiefen Staates, die es stützen, COVID-19 verwenden, um Amerikaner zu konditionieren, Autoritarismus zu akzeptieren und ihre verfassungsmäßigen Rechte dauerhaft aufgeben, weil Schafe viel leichter zu regieren sind.

In einem Interview mit Fox News-Moderator Dan Bongino reagierte der Republikaner aus Kentucky auf Bemerkungen des Mehrheitsführers im Senat, Chuck Schumer (DN.Y.), nachdem er „Anti-Vaxxer hier in dieser Kammer“ mit „Flacherden“ aus Hunderten von Jahren verglichen hatte vor, der nicht geglaubt hat, dass der Globus rund ist.

„Schumer hat eine Sache ausgelassen, als sie leugneten, dass die Erde um die Sonne ging. Es war die Regierung, die das leugnete, und es war ein unabhängiger Wissenschaftler, der versucht hat, sie richtigzustellen“, sagte Paul in Bezug auf Schumers Unkenntnis der Geschichte.

Paul bemerkte weiter, dass „die Gefahr darin besteht, wenn man die Wissenschaft von der Regierung oder von einer Art monolithischen Person wie [dem medizinischen Berater der Biden-Administration Dr. Anthony] Fauci kontrollieren lässt, hat dies wirklich nichts mit Wissenschaft zu tun.

„Die Wissenschaft entdeckt normalerweise irgendwann die Wahrheit. Aber wenn die Wissenschaft von der Regierung diktiert wird, bekommt man Flat Earthers“, fügte er hinzu.

„Ich glaube, es ging schon lange nicht mehr um Wissenschaft“, fuhr Paul fort.

„Es ging wirklich darum, den Amerikaner zu konditionieren, sich der Regierung zu unterwerfen. Und du hast recht, es hört nie auf, die Torpfosten werden sich weiter verändern. Und letztendlich wird immer mehr Ihrer Gesundheitsversorgung kontrolliert“, fügte der Republikaner und Augenarzt aus Kentucky hinzu.

Wissen Sie, in der sozialisierten Medizin, wenn wir alle Kontrollen zentralisieren, werden die meisten dieser Entscheidungen von Regierungsbürokraten wie Fauci getroffen“, warnte er weiter.

Paul sah auch eine eher düstere autoritäre Zukunft vor, wenn die Top-Down-Kontrolle der Demokraten nicht nur durchsetzen, sondern auch dominieren dürfte.

„Wenn Sie das Diktat über Impfstoffe lieben, werden Sie es lieben, wenn Fauci dafür verantwortlich ist, wer dialysiert werden kann“, bemerkte Paul weiter.

„In England haben sie dich viele Jahre lang nicht dialysiert, wenn du 50 Jahre alt bist, weil sie dachten, dass du nicht mehr viel zu leben hast und über 50 bist du hinter dem Berg, und ich persönlich ärgere mich darüber, dass ich jetzt weit über 50 bin. “ bemerkte Paul weiter.

„Aber die Sache ist, dass niemand in der Regierung diese Entscheidungen treffen sollte. Und sobald sie es tun, gerät es in Rationierung und willkürliche Entscheidungen von kleinen Autokraten wie Fauci. Es ist ein großer Fehler, dies zuzulassen, und wir müssen uns wehren“, fügte der Senator hinzu.

Während seiner gesamten politischen Karriere hat Paul wie sein Vater, Dr. Ron Paul (R-Texas), der vor einigen Jahren aus dem Kongress ausgeschieden ist, an einer libertären Ader festgehalten.

Im Oktober schimpfte er beispielsweise über das Justizministerium von Biden, weil er amerikanische Eltern ins Visier genommen hatte, die von dem linken Klatsch und sexuell unangemessenen Materialien angewidert waren, die kulturzerstörende Marxisten in die Lehrpläne der Grundschulen aufnehmen, wie z .

„Müttern in Schulbehörden wird gesagt, dass sie Kriminelle sind, potenzielle einheimische Terroristen, wegen des Verbrechens der abweichenden Meinung, und ich denke, die Kriminalisierung von abweichenden Meinungen ist etwas, worüber wir alle entsetzt sein sollten“, sagte Paul am Donnerstag als Antwort auf Generalstaatsanwalt Merrick Garlands jüngstes Memo, dass das FBI verwendet werden könnte, um Eltern ins Visier zu nehmen, die sich bei Schulratssitzungen äußern.

„Wenn Sie zu einer Schulratssitzung gehen und stören und sich nicht an die Regeln der Schulleitungssitzung halten, wird es örtliche Bestrafungen geben“, sagte Paul. „Aber das hat nichts mit dem Bundesgesetz zu tun, es hat nichts mit dem Justizministerium zu tun.“

Bei all den Klagen der Demokraten, Donald Trump sei ein „Tyrann“ gewesen, regieren in Wirklichkeit immer sie wie autoritär mit ihren Mandaten, Verboten, Zensur und gezielten Angriffen auf politische Gegner.


Like it? Share with your friends!

4727
19.4k shares, 4727 points

What's Your Reaction?

hate hate
2956
hate
confused confused
985
confused
fail fail
4434
fail
fun fun
3941
fun
geeky geeky
3448
geeky
love love
1970
love
lol lol
2463
lol
omg omg
985
omg
win win
4434
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
error: Content is protected !!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format