4646
11.3k shares, 4646 points

Seit Tagen tauchen immer mehr Fragen zum akademischen Werdegang von Annalena Baerbock auf. Jetzt zeigt sich: Offenbar hat die Grüne Kanzlerkandidatin in ihrem Lebenslauf ein bisschen geschwindelt. Still und heimlich wurden die Versionen auf ihrer Homepage ausgetauscht. Die Änderungen betreffen ausgerechnet das Studium.Redaktion13 Mai

Die grüne Spitzenkandidatin Annalena Baerbock (40) gerät zunehmend in Erklärungsnot: Wie jetzt ein Blogger aus Deutschland aufgedeckt hat, haben die Grünen offenbar kürzlich ihren Lebenslauf auf der Partei-Homepage ausgewechselt, nachdem Schummel-Vorwürfe laut wurden. Zuvor hatte bereits der bekannte Plagiatsjäger Stefan Weber die Politikerin aufgefordert, ihre Master-Arbeit offen zu legen.

Angaben zum akademischen Werdegang verändert

Demnach sei der Lebenslauf von Annalena Baerbocks Kandidatenseite im Internet vor wenigen Tagen mit Änderungen ausgetauscht worden – just als Vorwürfe gegen sie laut wurden. Die ursprüngliche Version “CV_deutsch_2021_04.pdf” wurde gegen “CV_deutsch_2021_05.pdf ” ersetzt – offenbar am 11. Mai, wie der Blogger aus Header-Daten rekonstruiert hat. Pikant: In der neuen Version wurden Angaben zu Baerbocks akademischer Ausbildung verändert.

Konkret geht es um zwei Punkte: Aus „Masterstudium an der London School of Economics (LSE): Völkerrecht (2004-2005)“ wurde „Masterstudium an der London School of Economics (LSE): Public International Law (2004-2005). Abschluss: Master of Laws (LL.M.)“ Und beim Studium in Hamburg stand früher “Politikwissenschaft, öffentliches Recht”, jetzt findet man dort nur noch “Politische Wissenschaft.” Das angebliche Studium des öffentlichen Rechts ist somit ersatzlos gestrichen worden.

Wahrscheinlich wäre die ganze Causa nicht aufgeflogen, wenn der Blogger nicht die alte Version des öffentlichen Lebenslaufes auf seinem Rechner gespeichert gehabt hätte und so die Versionsunterschiede deutlich machen konnte. Demnach war Baerbock offenbar für “Öffentliches Recht” an der Hamburger Uni eingeschrieben – es steht aber zu befürchten, dass sie wenig bis gar nichts dazu gemacht hat. Auch die Änderung beim Master-Studium ist irritierend, denn Völkerrecht ist etwas anderes als International Public Law, so dass zunehmend der Eindruck entsteht, Baerbock habe in der Vergangenheit bei den Angaben in ihrem Lebenslauf etwas geschummelt.

“Die Änderungen bei der LSE mag mal als Präzisierung dieses postgradualen einjährigen Universitätslehrgangs durchgehen lassen”, schreibt Plagiatsjäger Stefan Weber auf seiner Homepage. “Als sehr gravierend erachte ich aber die Änderung des Erststudiums in Deutschland: Wollte Frau Baerbock hier den Eindruck erwecken, sie habe Rechtswissenschaft (mit-)studiert? Hat sie einen falschen Studienweg vorgegaukelt?”

Grüne bestreiten Vorwürfe

Bei den Grünen weist man den Vorwurf der Trickserei zwar zurück, insgesamt gibt man sich aber sehr schmallippig in dieser Causa. Sie sprechen generell in dem Zusammenhang von “Lügen und Falschmeldungen” – und bleiben so viele Antworten schuldig.

Quelle


Like it? Share with your friends!

4646
11.3k shares, 4646 points

What's Your Reaction?

hate hate
1970
hate
confused confused
4926
confused
fail fail
3448
fail
fun fun
2956
fun
geeky geeky
2463
geeky
love love
985
love
lol lol
1478
lol
omg omg
4926
omg
win win
3448
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format