4662
12.8k shares, 4662 points

In den 1930er Jahren wurde Nikola Tesla häufig von Journalisten im 20. Stock des Governor Clinton Hotels in New York besucht, in dem er lebte. 
Nikola Tesla pflegte zu diskutieren, wie er glaubte, dass die Zukunft sein würde.
Diese Vorhersagen haben einen besonderen Wert, da sie zu einem von Tesla selbst signierten Artikel gehören, was sehr ungewöhnlich ist. 
Es wird angenommen, dass der Text in Zusammenarbeit mit dem in Deutschland geborenen Journalisten  George Sylvester Viereck verfasst wurde , der mit dem in Serbien geborenen Erfinder, Ingenieur und Physiker befreundet war.

Nikola Tesla Vorhersagen

Tesla hatte einige ziemlich seltsame Vorstellungen über Ernährung oder Religion, aber er war auch ein Genie, dessen Entdeckungen zum wissenschaftlichen Fortschritt in einer Vielzahl von Bereichen beigetragen haben. 
Hier sind einige seiner überraschendsten Vorhersagen von Nikola Tesla für die Zukunft:

Gründung der Environmental Protection Agency

Tesla prognostizierte die Gründung der US Environmental Protection Agency (EPA) 35 Jahre vor ihrer Gründung.
Das Management der Umwelthygiene wäre wichtiger als das Management von Kriegen für Wissenschaftler.
Nikola Tesla äußerte sich auch zum Zustand der Strände und wies darauf hin, dass die Reinigung und Reinigung des Wassers üblich sei.

Die Entstehung von Robotern (Nikola Tesla-Vorhersagen)

Teslas früheste Arbeiten zur Automatisierung stammen aus dem Jahr 1890, als er ein autonomes Boot enthüllte, das das Publikum während einer wissenschaftlichen Ausstellung im Jahr 1898 im Madison Square Garden begeisterte. 
Tesla glaubte, dass die menschliche Arbeit bei bestimmten gefährlichen oder unangenehmen Jobs vollständig verschwinden und durch automatische Maschinen ersetzt werden würde.

Er sagte auch voraus, dass Wissenschaftler daran arbeiten würden, eine Denkmaschine zu entdecken und zu perfektionieren, die ihnen bei ihrer Arbeit hilft.

Nikola Tesla Vorhersagen

Gesundheit und Ernährung

Der Erfinder entwickelte einige eher ungewöhnliche Theorien über die Ernährung, insbesondere am Ende seines Lebens. 
In seinen späteren Jahren trank er zum Beispiel nur wenig Milch mit Honig zum Abendessen. 
Der Gewichtsverlust, den er erlitt, führte zu dem Mythos, dass er starb.

Trotz dieser Ideen sagte Tesla eine Zukunft voraus, in der Lebensmittel ihre Augen auf die Gesundheit richten würden. 
Seiner Meinung nach würden Stimulanzien wie Kaffee oder Tabak nicht mehr in Mode sein (nur letzteres hatte Recht), und zukünftige Bürger würden darauf wetten, chemische Zusatzstoffe in Lebensmitteln zu reduzieren und den Fleischkonsum zu reduzieren.

Tesla sagte auch voraus, dass es genug Getreideproduktion geben würde, um den gesamten Planeten zu ernähren. 
Er rechnete wahrscheinlich nicht mit der ungleichen Verteilung dieser Ressourcen.

Nikola Tesla Vorhersagen

Bildung, Krieg und Zeitungen 

Tesla stellte sich eine Welt vor, in der wissenschaftliche Entdeckungen Vorrang vor anderen Aspekten wie Krieg oder Politik haben würden. 
Obwohl er nur halb recht hatte, sagte Tesla voraus, dass  wissenschaftliche und technologische Fortschritte für die Medien genauso wichtig oder wichtiger sein würden als Kriegsführung  oder hohe Politik.

Die Erfindung von Mobiltelefonen in der Zukunft war auch eine der Vorhersagen von Nikola Tesla

In einem Interview mit der amerikanischen Zeitschrift Colliers im Jahr 1926; Tesla enthüllte eine weitere seiner futuristischen Prognosen, in der die Idee einer Technologie entwickelt wurde, die Bilder, Musik und sogar Videos auf der ganzen Welt übertragen kann.

Der Erfinder prägte den Begriff „Taschentechnologie“ und prognostizierte die Erfindung von Smartphones fast 100 Jahre bevor sie Wirklichkeit wurden.

Wir würden Ereignisse miterleben und hören, als wären wir anwesend. “

Nikola Tesla

Günstiges Energie- und Ressourcenmanagement

Tesla glaubte, dass das neue Jahrhundert die Notwendigkeit mit sich bringen würde, natürliche Ressourcen wissenschaftlich zu bewirtschaften, um Katastrophen zu vermeiden, die elektrische Energie der Natur zu nutzen und fossilen Brennstoffen ein Ende zu setzen.

Der Wissenschaftler brachte Ideen wie die Wiederaufforstung oder die Verallgemeinerung von Wasserkraftwerken voran.
Wahrscheinlich waren Teslas Vorhersagen nicht ganz richtig, aber ohne Zweifel verstand der serbische Wissenschaftler einige Aspekte der Zukunft sehr gut, beispielsweise solche, die sich auf moderne Computer, Robotik oder die Sorge um Gesundheit und Umwelt beziehen.

Quelle :https://infinityexplorers.com/nikola-tesla-predictions-regarding-the-future-that-turned-out-to-be-true


Like it? Share with your friends!

4662
12.8k shares, 4662 points

What's Your Reaction?

hate hate
3448
hate
confused confused
1478
confused
fail fail
4926
fail
fun fun
4434
fun
geeky geeky
3941
geeky
love love
2463
love
lol lol
2956
lol
omg omg
1478
omg
win win
4926
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format