4646

Eine neue „God Machine“ wird erstellt und einen Radius von 100 Kilometern abdecken, der viermal größer und sechsmal stärker sein wird als die derzeitige. Mit Kosten von 21 Millionen Euro

Genannt der Zukunft Rund Collider oder FCC, diese neue „God Machine“ geben Wissenschaftler Studie des Higgs – Boson in viel mehr Details, als auch lernen , mehr über die Dunkle Materie.

Fabiola Giannotti , derzeitige Direktorin des CERN- Rates , die das Projekt kürzlich genehmigt hat, erklärte, dass wir uns in der Gegenwart eines „historischen“ Moments für die Teilchenphysik der Welt befinden.

Die FCC wird mit dem LHC zusammenarbeiten und unter der Schweiz und Frankreich expandieren . Vor Baubeginn werden sie jedoch eine geologische Untersuchung in Genf und die vorgeschlagene Route für die Schaffung der unterirdischen Tunnel durchführen .

Alles, um auszuschließen, dass unterirdische Flüsse gefunden werden, die die Arbeiter dazu zwingen, vom ursprünglichen Plan abzuweichen.

Öffentliche Missbilligung

Der LHC wurde nie von der Öffentlichkeit genehmigt , so dass zu erwarten war, dass es weltweit fast einstimmige Meinungsverschiedenheiten geben würde, auch von Seiten der wissenschaftlichen Gemeinschaft .

Einige Experten sagen, dass es eine Geldverschwendung ist und dass es in andere Dinge investiert werden könnte, wie die Schaffung eines Radioteleskops auf dem Mond oder eines Gravitationswellendetektors im Weltraum. Auch zur Finanzierung von Forschungsprojekten, die sich in der Entwicklung befinden.

Alle, die mit diesem neuen Projekt nicht einverstanden sind, können sich jedoch vorerst darauf verlassen.

Trotz der Genehmigung durch das CERN besteht weiterhin die Notwendigkeit, Mittel von Mitgliedern der Europäischen Union, des Vereinigten Königreichs und anderen Agenturen zu beschaffen .

Wenn sie es bekommen, wäre die FCC bis Mitte 2040 kaum fertig, da der Untertagebau mindestens ein Jahrzehnt dauern würde , dieselbe Zeitspanne, die die Entwicklung von Technologien erfordern würde, die bisher nicht existieren.

Einzigartige Maschinen

Die Genehmigung der 22 Mitglieder der Europäischen Union wird voraussichtlich in den nächsten Jahren veröffentlicht, beginnend mit dem Bau eines Positronen-Elektronen-Kolliders zu geschätzten Kosten von 8,1 Milliarden Euro .

Die zweite Phase würde sich auf eine protonensupraleitende Maschinerie im selben Tunnel konzentrieren, die insgesamt 21.000 Millionen Euro kosten würde

Während die erste Maschine im Jahr 2040 gestartet wird, könnte die zweite 10 Jahre später starten.

Ziel der FCC ist es, einen supraleitenden Protonenbeschleunigerring mit einer Energie von bis zu 100 Tera-Elektrovolt bereitzustellen. Das heißt, eine Größenordnung stärker als der LHC. Dies erklärte Frédérick Bordry , CERN-Sprecher.

Um die Gesetze der Physik zu verstehen, muss man weit über die Energiegrenze hinausgehen, auch wenn das Warten ein Jahrhundert dauert.

Ohne Zweifel ein gigantisches Projekt, von dem wir nicht wissen, wofür es verwendet wird oder was es kann. Es gab bereits viele Kontroversen über die alte Gottmaschine und alle ihre Theorien wurden noch nicht geleugnet.

Quelle :https://www.ufo-spain.com/2020/06/23/cientificos-crearan-nueva-maquina-de-dios-video/

loading...

Like it? Share with your friends!

4646

What's Your Reaction?

hate hate
2463
hate
confused confused
492
confused
fail fail
3941
fail
fun fun
3448
fun
geeky geeky
2956
geeky
love love
1478
love
lol lol
1970
lol
omg omg
492
omg
win win
3941
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format