4658
12.5k shares, 4658 points

Das kalifornische Startup Nano Diamond Battery (NDB) hat eine Batterie aus Atommüll entwickelt, deren  Aufladung bis zu 28.000 Jahre dauern wird . Die Diamantbatterie „für immer“ wurde für den Einsatz im Weltraum und in anderen Nischenanwendungen entwickelt. Ein Prototyp für Verbraucher ist jedoch ebenfalls in Arbeit.

Die Firma sagte, dass das letztere Modell  neun aufeinanderfolgende Jahre halten kann . Es kann Smartphones, Elektrofahrzeuge und andere Geräte mit Strom versorgen. Wenn Maschinen mit der „für immer“ -Batterie betrieben werden, müssen sie viele Jahre lang nicht mehr aufgeladen werden.

Energie aus Atommüll nutzen

Die neue Batterie von NDB wird ihren Strom aus radioaktiven Isotopen beziehen, die aus Atommüll wie radioaktivem Graphit recycelt werden. Jede Einheit enthält einen einkristallinen Diamanten, der Energie aus den Isotopen absorbiert. Da die Isotope eine Lebensdauer von mehreren tausend Jahren haben, emittieren sie weiterhin Energie und die Batterie muss nie lange aufgeladen werden.

„Diese Batterie hat zwei verschiedene Vorzüge“, sagte NDB-CEO und Mitbegründer Nima Golsharifi in einem Interview mit Future Net Zero im  vergangenen Oktober. „Zum einen werden Atommüll verwendet und in etwas Gutes umgewandelt. Und das zweite ist, dass es viel länger läuft als die aktuellen Batterien. “

Aus Sicherheitsgründen wird der radioaktive Diamant in mehrere Beschichtungen aus extrem haltbaren synthetischen Diamanten eingewickelt. Diese wirken als manipulationssichere Schutzschicht, um ein Auslaufen zu verhindern. NDB behauptet auch, dass die Strahlungswerte einer Zelle geringer sein werden als die, die der menschliche Körper emittiert , was die Batterie für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen sicher macht.

Die Technologie hat das Potenzial, die Batterieherstellung zu revolutionieren und die Energiekrise zu lösen. Es kann netzferne Gemeinden mit Strom versorgen und zu Batteriepacks führen, die aus einem alten Gerät herausgezogen und in ein neues eingebaut werden können, wodurch die Notwendigkeit neuer Batterien vermieden wird und dadurch die Batterieverschwendung reduziert wird.

Die Verwendung von Atommüll bietet auch erhebliche Kostensenkungen und Umweltvorteile. Radioaktive Abfälle sind äußerst gefährlich, teuer und schwer zu lagern. Es bleibt aufgrund seiner langen Zerfallszeiten in der Umwelt erhalten. Durch das Recycling werden radioaktive Abfälle, die endlos in der Nähe von Kraftwerken gelagert werden, erheblich reduziert.

Diamantbatterie noch ein Proof of Concept, wird in drei Jahren verfügbar sein

Das Unternehmen hat die Batterien noch nicht hergestellt, verfügt jedoch über ein Proof-of-Concept-Design namens „Diamond Nuclear Voltaic“, das letztes Jahr in einem Labor an der Universität von Cambridge getestet wurde . Den Forschern ist es gelungen, eine bahnbrechende Ladung von 40 Prozent zu erzielen , was eine wesentliche Verbesserung gegenüber der 15-prozentigen Ladungssammlungseffizienz von kommerziellen Diamanten darstellt.

„Mit der NDB-Batterie haben wir einen massiven, bahnbrechenden, proprietären technologischen Durchbruch bei einer Batterie erzielt, die emissionsfrei ist, Tausende von Jahren hält und nur Zugang zu natürlicher Luft benötigt, um Geräte mit Strom zu versorgen“, teilte Golsharifi in einer letzten Erklärung mit Jahr.

Im Interview sagte er, dass sich das Unternehmen derzeit auf die Entwicklung der Consumer-Version konzentriert, die seiner Schätzung nach in etwa drei Jahren verfügbar sein wird. (Verwandte:  Revolutionärer Akku kann Ihr Telefon in SEKUNDEN selbst zusammenbauen und aufladen .)

Andere Unternehmen arbeiten ebenfalls daran, bessere Batterien zu entwickeln. Im vergangenen Jahr gab der chinesische Batterieriese Contemporary Amperex Technology Co. Ltd. bekannt, dass er bereit ist, einen „ Millionen-Meilen“ -Batteriesatz herzustellen . Der Vorsitzende Zeng Yuqun sagte, dass die Batterie 16 Jahre oder 1,24 Millionen Meilen lang hält, was es Elektroautos ermöglichen würde, zwischen den Ladevorgängen 400 Meilen zu fahren . Die Garantie für verfügbare Batterien beträgt nur acht Jahre oder 150.000 Meilen.

Im Februar letzten Jahres unterzeichnete das Unternehmen einen Zweijahresvertrag mit Elon Musks Tesla Inc. über die Lieferung von Batterien für dessen Elektrofahrzeuge. Später in diesem Jahr wurde berichtet, dass der Millionen-Meilen-Akku sehr bald für Teslas Modell 3-Limousine verwendet werden würde, die zuerst in China eingeführt werden würde.

Folgen Sie Inventions.news , um über die neuesten technologischen Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben.

Quellen sind:

EnergyLiveNews.com

FutureNetZero.com

NewAtlas.com

Mining.com

Bloomberg.com

CNBC.com


Like it? Share with your friends!

4658
12.5k shares, 4658 points

What's Your Reaction?

hate hate
2956
hate
confused confused
985
confused
fail fail
4434
fail
fun fun
3941
fun
geeky geeky
3448
geeky
love love
1970
love
lol lol
2463
lol
omg omg
985
omg
win win
4434
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format