4685
15.2k shares, 4685 points

Haben Sie sich jemals an etwas aus der Vergangenheit erinnert, das eigentlich nie passiert ist? Wenn ja, ist dieses Phänomen als falsches Gedächtnis bekannt, und Wissenschaftler in Deutschland behaupten , einen Weg gefunden zu haben, um falsche Erinnerungen in das Gehirn von Menschen zu induzieren und zu implantieren.

Forscher mehrerer Universitäten führten eine Reihe von Experimenten an Testpatienten durch, bei denen falsche Erinnerungen künstlich in ihren Köpfen aufgenommen wurden. Mit psychologischen Techniken und Tricks, die stark von der Kraft der Suggestion durch Wiederholung abhängen, implantierte das Team erfolgreich falsche Erinnerungen in die Probanden.

Die Forscher schufen fiktive Geschichten über die Kindheit der Teilnehmer, die einige Wahrheiten enthielten, die mit Lügen vermischt waren. Sie wiederholten diese verzerrten Geschichten dann immer wieder, bis die Teilnehmer anfingen, sie als wahr zu glauben.

Zuerst wurde den Teilnehmern gesagt, sie sollten einfach mitspielen, da sie wussten, welche Teile der Geschichten Lügen waren. Nach einer Weile wurden die fiktiven Elemente jedoch zunehmend düsterer, so dass es für die Teilnehmer nicht mehr möglich war, die Wahrheit von der Fiktion zu trennen.

Sobald dieser Prozess abgeschlossen war, kehrten die Forscher den Kurs um und verwendeten ähnliche Techniken, um alle falschen Erinnerungen, die sie implantiert hatten, rückgängig zu machen. Dies erwies sich als fast so einfach wie das Einfügen der falschen Erinnerungen.

„Sie haben die Freiwilligen lediglich gebeten, die Quelle des Gedächtnisses zu identifizieren und gleichzeitig die Tatsache hervorzuheben, dass durch einen wiederholten, ausgelösten Rückruf falsche Erinnerungen entstehen können, die selbst zu einer Form der Konditionierung werden können“, berichtet RT .

Missbraucht die Strafverfolgung Verdächtige psychologisch, indem sie während der Befragung falsche Erinnerungen einpflanzt?

Im Verlauf mehrerer Sitzungen wurden die Freiwilligen allmählich auf das Vorhandensein falscher Erinnerungen aufmerksam, sodass sie sie als Fiktion ablegen konnten. Ihre Eltern, die mit den Forschern an der Ermittlung der falschen Erinnerungen teilgenommen hatten, trugen ebenfalls dazu bei, indem sie ihren Kindern erklärten, was geschehen war.

Nach einer Weile kehrten die meisten Teilnehmer zur Normalität zurück. Ein Follow-up ein Jahr später ergab, dass 74 Prozent oder fast jeder Dritte nicht nur alle falschen Erinnerungen vollständig zurückgewiesen, sondern auch vergessen hatten, dass sie jemals implantiert wurden.

„Wenn Sie Menschen an einen Punkt bringen können, an dem sie sich dessen bewusst sind, können Sie sie befähigen, näher an ihren eigenen Erinnerungen und Erinnerungen zu bleiben und Vorschläge aus anderen Quellen auszuschließen“, sagt die Psychologin Aileen Oeberst von der Universität Hagen .

Der beängstigende Teil all dessen ist, dass es weitreichende Auswirkungen hat, insbesondere im Bereich der Strafverfolgung und der Strafjustiz. Wenn Forscher mit solchen Taktiken erfolgreich falsche Erinnerungen implantieren konnten, ist es wahrscheinlich, dass Staatsanwälte, Polizisten und andere Elemente der Strafverfolgung dasselbe tun.

„Fehlerhaftes Gedächtnis spielt im Alltag möglicherweise keine Rolle – wenn ich Ihnen sage, dass ich letzte Nacht Hühnchen anstelle von Pizza gegessen habe, spielt es möglicherweise keine Rolle“, sagt Elizabeth Loftus, Expertin für falsches Gedächtnis.

„Aber eine sehr genaue Erinnerung spielt eine Rolle, wenn wir über diese Rechtsfälle sprechen. Es ist wichtig, ob der Bösewicht lockiges oder glattes Haar hatte oder ob das Auto durch ein rotes oder ein grünes Licht fuhr. “

Viele RT- Leser kommentierten die Geschichte und spekulierten über das volle Ausmaß dieser Form der psychologischen Manipulation. Das allgemeine Gefühl ist, dass fast alles in der modernen Gesellschaft ein gewisses Maß an Gedankenkontrolle enthält, das verwendet wird, um die Gesellschaft sozial zu gestalten.

„Die USA haben etwas Effektiveres, das sowohl für einige als auch für andere als Gedankenkontrolle wirkt. Sie nennen es CNN “, scherzte ein RT- Kommentator.

„Dies ist, was westliche Medien tun“, schrieb ein anderer. „Sobald die Medien anfangen, Propaganda zu schreiben, dh erfundene Geschichten über ein Land, geraten die Menschen in Hysterie.“

Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie unter Propaganda.news .

Quellen für diesen Artikel sind:

RT.com

NaturalNews.com


Like it? Share with your friends!

4685
15.2k shares, 4685 points

What's Your Reaction?

hate hate
4434
hate
confused confused
2463
confused
fail fail
985
fail
fun fun
492
fun
geeky geeky
4926
geeky
love love
3448
love
lol lol
3941
lol
omg omg
2463
omg
win win
985
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format