4672
13.9k shares, 4672 points

In der Natur sehen völlig unabhängige Dinge oft gleich aus. Ein russischer Verschwörungstheoretiker der flachen Erde glaubt jedoch, dass Ähnlichkeit kein Zufall ist, und kommt daher zu dem Schluss, dass das, was wir heute Berge nennen, tatsächlich die erhaltenen Stümpfe alter, baumartiger Lebensformen sind.


Der YouTube-Nutzer Людин Рɣси stützt seine Theorie auf die Annahme, dass die Erde einst um Größenordnungen lebendiger war als heute, und dass die Lebensformen des Wohnraums weitaus majestätischer sind als heute. Er beklagt, dass der Zerstörer so sehr darauf bedacht war, in sein Haus zu legen. „Und alles, was uns bleibt, ist eine Wüste, die wir in einen Schrottplatz verwandelt haben“ , sagt er.

Der russische Verschwörungstheoretiker möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Korrelation zwischen Baumstümpfen und geologischen Formationen aus aller Welt lenken. Die Morphologie vieler Berge, so behauptet er, habe eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit der inneren Struktur von Bäumen unter dem Mikroskop. Das Vorhandensein des Sechsecks bestätigt seiner Meinung nach, dass ein System biologischer Natur ist.

Er kommt daher zu dem Schluss, dass wir erneut durch den wissenschaftlichen Konsens getäuscht wurden, der uns in Bezug auf die wahre Geschichte unseres Planeten im Dunkeln halten soll – eine Geschichte, in der die Skyline von riesigen und möglicherweise empfindungsfähigen baumartigen Kreaturen dominiert wurde . Während eines katastrophalen Punktes in der Vergangenheit der Erde sind diese Bäume weltweit ausgestorben. Das einzige, was uns an ihre Existenz erinnert, sind die gigantischen Stümpfe, die wir Berge nennen.

Bei der Bestimmung der Höhe dieser spekulativen Bäume verwendet Людин Рɣси eine Formel, die aus der Untersuchung moderner Bäume abgeleitet wurde: Die Höhe eines Baumes beträgt normalerweise das 20-fache des Durchmessers seiner Basis. Wenn diese Formel auf den Fall des Devil’s Tower angewendet wird, einer seltsamen Struktur im Nordosten von Wyoming, ergibt sich eine Höhe von fast 4 Meilen. Niemals in der akzeptierten Geschichte der Erde gab es einen so großen Organismus, außer Pilzkolonien wie dem Honigpilzwald in Oregons Blue Mountains. Zum Vergleich: Der höchste Baum der Welt ist ein Küstenmammutbaum namens Hyperion. Obwohl Hyperion ein Rekordhalter ist und nur 380 Fuß hoch ist, ist es im Vergleich zu den hypothetischen Bäumen der alten Zeit nur ein Fleck.

Wohlgemerkt, dies waren nicht die gleichen Arten von biologischen Organismen wie moderne Bäume. Wie alle Lebewesen auf der Erde basieren Bäume auf Kohlenstoff und wenn sie sterben, werden ihre Bestandteile wieder in den Kohlenstoffkreislauf aufgenommen. Aber Berge sind felsig, deshalb müssen sie eine andere Herkunft haben. Людин Рɣси behauptet, die alten Megabäume seien Organismen auf Siliziumbasis gewesen. Nach ihrem Tod wurden sie einfach zu Quarz abgebaut, dem zweithäufigsten Mineral in der Erdkruste.

Baumstümpfe

Dies führt zu einer interessanten Eigenschaft namens Piezoelektrizität. Piezoelektrizität ist in Kristallen wie Quarz oder in biologischen Stoffen wie Knochen, Proteinen oder sogar DNA vorhanden und eine Ansammlung elektrischer Ladung, die aufgrund mechanischer Beanspruchung auftritt. Einfach gesagt, schlagen oder drücken Sie einen Kristall fest genug und er wird Strom produzieren. Denken Sie an Feuerzeuge oder andere tragbare Funken. Stellen Sie sich nun eine mehrere Meilen hohe kristalline Struktur vor und stellen Sie sich den Spannungsausgang nur durch die Auswirkungen der Schwerkraft vor.

Silizium spielte eine wichtige Rolle in unserer eigenen technologischen Entwicklung. ohne sie hätte es keine Transistoren, keine Mikrochips und keine Computer gegeben. Mit Sonnenlicht als Hauptstromquelle könnten diese Kristallbäume viele Funktionen wie Stromerzeugung oder Kommunikationsgeräte erfüllt haben. Der russische Verschwörungstheoretiker konnte nicht anders, als die Verbindung zwischen dem Turm des Teufels, von dem er sagt, dass er ein Überbleibsel eines solchen Organismus ist, und der Tatsache herzustellen, dass er 1977 in dem Film Close Encounters of the Third Kind eine herausragende Rolle spielte. Darüber hinaus war die Struktur ein entscheidendes Handlungselement und ein starker Anziehungspunkt für die Außerirdischen.

Die Idee des Lebens auf Siliziumbasis leitet sich aus einer hypothetischen Form der Biochemie ab, bei der Kohlenstoffatome durch Siliziumatome ersetzt werden, da die beiden Elemente viele chemische Eigenschaften gemeinsam haben. Genau wie Kohlenstoff kann Silizium Moleküle bilden, die groß genug sind, um biologische Informationen zu transportieren und zu übertragen. Im Gegensatz zu Kohlenstoff bildet Silizium nicht die Basis für Zehntausende organischer Verbindungen. Und damit hypothetische Lebensformen auf Siliziumbasis existieren und gedeihen können, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein, Bedingungen, von denen Wissenschaftler sicher sind, dass sie niemals auf der Erde vorhanden waren.

Kristallbaum

Während Siliziumdioxid oder Quarz (SiO4) im Universum und auf unserem Planeten reichlich vorhanden sind, kann es hier einfach nicht das Leben erhalten. Dazu müsste eine flüssige Form beibehalten werden, aber der Schmelzpunkt von Quarz liegt bei 1650 Grad Celsius. Die Erde hat noch nie so hohe Oberflächentemperaturen gesehen, auch nicht in der Hadean-Ära, ihrem ersten geologischen Zeitalter, das vor 4,5 bis 4 Milliarden Jahren dauerte.

Die Hypothese von Людин Рɣси, so romantisch sie auch sein mag, hält kein Wasser, wenn sie einer genauen Prüfung unterzogen wird. Die Berge und Hochebenen, die wir heute sehen, wurden durch verifizierte und akzeptierte geologische Prozesse gebildet. Das Sechseck kommt sowohl in organischen als auch in mineralischen Konstrukten vor, da Moleküle Bindungen miteinander eingehen. Es ist nicht immer ein klarer Indikator dafür, dass es intelligent oder biologisch gestaltet wurde.

Aber der Russe macht einen gültigen Punkt: Bäume trumpfen Stümpfe. Holen Sie sich Pflanzen!

Quelle :https://ufoholic.com/forbidden-history/flat-earth-supporter-claims-mountains-ancient-remains-gigantic-silicon-trees/?fbclid=IwAR13LudkknzAjBsiB705LE0uZu_sASblk4nqSNnMit4cFTdAfGQcmkO6IH0


Like it? Share with your friends!

4672
13.9k shares, 4672 points

What's Your Reaction?

hate hate
1970
hate
confused confused
4926
confused
fail fail
3448
fail
fun fun
2956
fun
geeky geeky
2463
geeky
love love
985
love
lol lol
1478
lol
omg omg
4926
omg
win win
3448
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format