4655
12.2k shares, 4655 points

Theoretisch kann das System die Kommunikation mit jeder Person imitieren. Sogar der Tote.

Das Unternehmen Microsoft hat eine Technologie entwickelt und patentiert, mit der Chat-Bots basierend auf Informationen über Personen und ihre biologischen Parameter erstellt werden können.

Microsoft hat eine Technologie entwickelt, mit der vorhandene Voice-Chatbots, die mit Benutzern interagieren, erheblich verbessert werden können. Dazu muss das System Fotos von Personen, Aufzeichnungen ihrer Stimmen, Nachrichten in sozialen Netzwerken und E-Mails sammeln.

Mit Hilfe der künstlichen Intelligenz werden alle diese Daten verarbeitet, und der Algorithmus kann so den Kommunikationsstil einer Person in sozialen Netzwerken zuverlässig nachahmen und Sprachmodelle erstellen, die ihn vollständig kopieren.

Mit dem System können unter anderem Voice-Chat-Bots erstellt werden, die den Kommunikationsstil verstorbener Personen vollständig kopieren und so ihren virtuellen Klon erstellen, mit dem Sie per Korrespondenz kommunizieren und sogar sprechen können.

Microsoft hält den Zweck dieser Technologie geheim. Wenn es verwendet wird, um Klone von Toten zu erstellen, müssen viele Länder die derzeitige Gesetzgebung in dem Teil überarbeiten, der die Privatsphäre nach dem Tod garantiert.

In Südkorea wird die Heldin der beliebten TV-Show Meeting You Mutter vieler Kinder, Chang Ji-sung, deren Tochter Nyon vor vier Jahren gestorben ist.

Um ihr die Möglichkeit zu geben, ihre Tochter wiederzusehen, erstellten die Programmierer der TV-Show acht Monate lang ein digitales Modell des Mädchens, übertrugen es in die virtuelle Realität und stellten die Stimme des Kindes wieder her.

Danach wurde ein Modell des Parks erstellt, in dem Mutter und Tochter oft spazieren gingen, und dann wurden Chang Ji-Sun und Nyon im Rahmen der TV-Show vorübergehend „wiedervereinigt“.

In der virtuellen Welt machten Mutter und Tochter einen Spaziergang, feierten Nyons „Geburtstag“ und zum Abschied bat das Mädchen ihre Mutter, nicht mehr über ihren Tod zu trauern.

Während des „Treffens“ ahmten spezielle Handschuhe das „Berühren“ der Hand eines Kindes nach, sodass Chang Ji-Sung die Möglichkeit hatte, seine Tochter zu „berühren“.

Ähnliches erwartet uns alle in der Zukunft?

Quelle


Like it? Share with your friends!

4655
12.2k shares, 4655 points

What's Your Reaction?

hate hate
4434
hate
confused confused
2463
confused
fail fail
985
fail
fun fun
492
fun
geeky geeky
4926
geeky
love love
3448
love
lol lol
3941
lol
omg omg
2463
omg
win win
985
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format