4667
13.4k shares, 4667 points

1973 wurde am Massachusetts Institute of Technology ein Computerprogramm zur Berechnung der globalen Nachhaltigkeit entwickelt. Stattdessen prognostizierte er, dass 2020 der Anfang vom Ende der Zivilisation sein würde, das im Jahr 2040 ihren Höhepunkt erreichen würde.

Es stimmt, dass viele in der Geschichte apokalyptische Vorhersagen gemacht haben, die sich bisher nicht bewahrheitet haben. Aber was hat sich der Computer in den 1970er Jahren vorgestellt.. Könnte es richtig sein?

Die Vorhersage, über die wir 2018 gesprochen haben, stammt von einem Programm namens World One, das ursprünglich vom Computerpionier Jay Forrester erstellt wurde, der von der Club of Rome-Organisation beauftragt wurde, zu berechnen, wie gut die Welt seinen Anstieg aufrechterhalten kann.

Der Club of Rome ist eine Organisation aus Denkern, ehemaligen Staatsoberhäuptern, Wissenschaftlern und UN- Bürokraten mit dem Ziel, „das Verständnis für die globalen Herausforderungen der Menschheit zu fördern und Lösungen durch wissenschaftliche Analyse, Kommunikation und Verteidigung vorzuschlagen“.

Was World One zeigte, war, dass es bis 2040 einen globalen Zusammenbruch geben würde, wenn die Bevölkerungs- und Industrieexpansion auf dem aktuellen Niveau fortgesetzt würde.

Die Modellrechnungen berücksichtigten Trends bei der Schadstoffbelastung, dem Bevölkerungswachstum, der Menge an natürlichen Ressourcen und der allgemeinen Lebensqualität auf der Erde.

Die Vorhersagen des Modells für sinkende Lebensqualität und schwindende natürliche Ressourcen waren bisher eindringlich objektiv.

Tatsächlich sei 2020 der erste Schritt von World One: „Da soll die Lebensqualität dramatisch sinken.“

Zufälle?

World One, das Computerprogramm, betrachtete die Welt als System. Der Bericht nannte es „eine geführte elektronische Tour durch unser Verhalten seit 1900 und wohin es uns führen wird“.

Das Programm erstellte Diagramme, die zeigen, was mit dem Planeten in Jahrzehnten in der Zukunft passieren würde.

Er erstellte Statistiken und Prognosen für Variablen wie Bevölkerung, Lebensqualität, Versorgung mit natürlichen Ressourcen, Umweltverschmutzung und mehr. Wenn man den Trendlinien folgt, kann man erkennen, wo Krisen auftreten können.

Um eine Katastrophe zu verhindern, sagte der Club of Rome voraus, dass einige Nationen wie die Vereinigten Staaten ihren „Appetit zum Verschlingen“ der Ressourcen der Welt reduzieren müssten.

Er hoffte, dass in der Welt der Zukunft Prestige aus „geringem Konsum“ resultieren würde, was bisher nicht eingetreten ist.


Like it? Share with your friends!

4667
13.4k shares, 4667 points

What's Your Reaction?

hate hate
4434
hate
confused confused
2463
confused
fail fail
985
fail
fun fun
492
fun
geeky geeky
4926
geeky
love love
3448
love
lol lol
3941
lol
omg omg
2463
omg
win win
985
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format