4637

Alchemie bleibt ein Rätsel für die moderne Wissenschaft. Der Vorläufer der Chemie, oft als schwarze Magie angesehen und aus der Gesellschaft verbannt. Ist es möglich, dass ihre Geheimnisse gelüftet wurden?

Alchemie ist eine Wissenschaft, die seit Tausenden von Jahren verwendet wird.

Schon in so alten Zeiten wie im  Sumerischen war die Alchemie als „göttliche“ Kunst präsent. Die Mischung von Substanzen mit  unwahrscheinlichen Eigenschaften , die sogar Unsterblichkeit erreichen.

Tatsächlich wird angenommen, dass Alchemie eine Praxis ist, die von den Anunnaki geerbt wurde  , die uns dieses verborgene Wissen  zu einem bestimmten Zweck hinterlassen haben  . Unterstützung bei der Papageienextraktion.

Alchemie Verbotenes außerirdisches Wissen?

Die größten Alchemisten der Chronik wurden durch die Verwendung von Alchemie für vier spezifische Zwecke charakterisiert  . Ziele, die Ihnen helfen würden, Perfektion zu erreichen.

Das erste dieser Ziele war das  ewige Leben . Seit Jahrtausenden strebt die Gesellschaft danach, für immer zu leben.

Bis heute weiß die Wissenschaft nicht wirklich, warum  Menschen altern . Trotz der Tatsache, dass bestimmte Aspekte identifiziert wurden, kann dies nicht geklärt werden, da das Alter als degenerative Krankheit fortschreitet  .

Die moderne Forschung weist auf eine mögliche Erklärung hin: Die Häufigkeit, mit der der Körper  dieselben Zellen kopiert . Aus diesem Grund versuchten die alten Alchemisten, diesen Prozess zu stoppen.

Eines der am häufigsten verwendeten Elemente war „mesopotamisches Gold“. Dies wurde durch Mischen von Spänen aus “ Philosophengestein “ erreicht.

Zu den Personen, die dieses Verfahren am häufigsten verwendeten, gehört der  Comte de Saint Germain . Es wird geschätzt, dass dieser Mann  1696 auf die Welt kam  und mit vielen historischen Momenten in Verbindung gebracht wurde. Ebenso wurde das große Wissen, das  er über verschiedene Gesellschaften auf der Welt hatte, aufgezeichnet  .

Homunculi und die Schaffung von Gold

Das zweitwichtigste Ziel der Alchemie ist die Schaffung   perfekter Homunkuli . Es gibt Aufzeichnungen von Alchemisten in der Antike, die von diesem Ziel besessen waren. Geben Sie modernen Wesenheiten Leben.

Es wird geschätzt, dass diese Praxis  auch  von  Außerirdischen geerbt wurde , da sie große Gentechniker sind.Alchemie Werden die verbotenen Geheimnisse gelüftet?Die Verschleierung zur Schaffung von Lebewesen dauert bis heute an.

Stattdessen sprechen alte Alchemiebücher von der Mischung aus  Kohle, Quecksilber und Haar- oder Hautstücken  eines Lebewesens. Dies könnte verschiedenen Arten von Kreaturen Leben geben  . Einschließlich Mestizen.

Das dritte Ziel ist die Erzeugung von Gold  aus jedem Metall . Die ursprüngliche Alchemie ist eng mit der sumerischen Legende verbunden und wie die Anunnaki  verzweifelt  nach Gold suchten.

Der Entstehungsprozess erfordert nach den alten Aufzeichnungen den Stein des Philosophen, der in der Lage ist, Materie zu  verändern  und ihre Alterung zu verlangsamen.

Nur sehr wenige Menschen haben es geschafft, Metalle durch diesen Felsen umzuwandeln, da die  mentale Kraft  des Alchemisten sehr groß sein muss. Ebenso gibt es nicht viele Informationen, die den Prozess wirklich erklären.

Steige zu einem höheren Bewusstsein auf

Das bemerkenswerteste Hauptziel ist sicherlich die Suche nach einer „Erhöhung“ des  Bewusstseins . Schaffe es, das Bewusstsein auf  eine höhere Ebene zu bringen  als der Rest der Menschen.

Dies, um die notwendige Ebene der Spiritualität zu erreichen, die die  meisten Schöpfungsprozesse erfordert . Vor allem aber die Prozesse, die die Umsetzung des Felsens des Philosophen mit sich bringen.

Während dieses Evolutionsprozesses erhalten Alchemisten Zugang zu einer anderen  spirituellen Ebene , mit der sie Metalle umwandeln und in „mesopotamisches Gold“ verwandeln können.

Alchemie bleibt ein recherchierendes Rätsel, aber niemand kann ihre Anwesenheit leugnen. Ist es trotz der Tatsache, dass verschiedene Kreise innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft sich weigern, die Realität zu akzeptieren … wenn man ihre Hauptziele kennt, möglich, ihre Prozesse zu replizieren?

Quelle :https://dmisterio.com/2020/12/11/alquimia-conocimiento-extraterrestre-prohibido-a-los-humanos/


Like it? Share with your friends!

4637

What's Your Reaction?

hate hate
2463
hate
confused confused
492
confused
fail fail
3941
fail
fun fun
3448
fun
geeky geeky
2956
geeky
love love
1478
love
lol lol
1970
lol
omg omg
492
omg
win win
3941
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format