4620
8.6k shares, 4620 points

In der gesamten Menschheitsgeschichte hatte die Zahl Drei immer eine einzigartige Bedeutung, aber warum? Wenn wir in unserer Geschichte ein wenig zurückgehen, können wir feststellen, dass die Zahl Drei in allen alten Kulturen immer präsent war und von äußerster Bedeutung war. Was macht Nummer drei für Religion, Architektur, Mathematik und viele andere Bereiche der Menschheit so wichtig? Aber auch die Symbolik der Nummer drei in der großen Unterhaltungsindustrie, wie in Musik, Kino, Firmenlogos usw., finden wir sehr wichtig für die Illuminaten . Wir beginnen unsere eigentümliche Reise durch die Bedeutung der Zahl Drei.

Die verborgene Geschichte hinter der Bedeutung von Nummer Drei

Mythen und Legenden zufolge wird das Schicksal von Göttern und Menschen von allmächtigen Wesen bestimmt, die als die drei Schicksale bekannt sind. Verschiedene Kulturen auf der ganzen Welt teilen seit langem den Glauben, dass die Zahl Drei etwas Heiliges, Mystisches, Universelles und Göttliches darstellt. Im 6. Jahrhundert v. Chr. stellte der griechische Mathematiker und Philosoph Pythagoras seinen berühmten Satz vor: a 2  + b  = c 2. Die pythagoreische Formel erklärt die mathematische Beziehung zwischen den drei Seiten eines rechtwinkligen Dreiecks, und Forscher auf der ganzen Welt glauben, dass dies ursprünglich so war basierend auf dem Design der Pyramiden von Ägypten .

Versteckte Bedeutung von Nummer drei

Nach Ansicht einiger Experten auf diesem Gebiet studierte Pythagoras bei den „großen Meistern Ägyptens“, also brachte er das Wissen und die Weisheit aus Ägypten nach Griechenland und brachte die griechische Philosophie hervor. Für Pythagoras und viele andere Philosophen der Antike war die Mathematik der Weg, um etwas Übernatürliches zu erklären. Viele Wissenschaftler und Erfinder, darunter auch  Nikola Tesla, haben der Zahl drei große Bedeutung beigemessen . Pythagoras lehrte, dass alles im Universum eine dreiteilige Struktur hat und dass alle Probleme des Universums in Diagrammform auf ein Dreieck und die Zahl Drei reduziert werden könnten.

Für Pythagoras und seine Anhänger repräsentiert das Dreieck den Aufstieg und das Dreieck die Zahl Drei. Für sie ist es der Schlüssel zu allen Geheimnissen, die im Universum verborgen sind. Aber Pythagoras war nicht der Erste, der die Bedeutung der Zahl Drei entdeckte. Pythagoras erhielt das Wissen der Ägypter, die sagten, dass alle Weisheit direkt von den „Göttern“ käme, von Menschen, die nicht von der Erde sind, mit anderen Worten, außerirdischen Wesen .

Pythagoras war jedoch der Erste, der dieses Wissen aus Ägypten verbreitete, und im Grunde begann Er der Welt von der heiligen oder göttlichen Weisheit der „ Götter aus anderen Welten “ zu erzählen . Es ist eine Tatsache, dass das Dreieck des Pythagoras die Weisheit enthalten kann, die wir in Bezug auf die physikalische Form noch nicht verstanden haben, da sich die irdische Geometrie mit anderen Welten verbinden kann, die möglicherweise mit unserer koexistieren.

Bedeutung der Zahl Drei im DNA-Code

Alle lebenden Organismen sind für alle ihre biologischen Funktionen von drei Arten von Molekülen abhängig. Diese Moleküle sind DNA, RNA und Proteine ​​und werden als biologische Makromoleküle klassifiziert. Ohne DNA, RNA und Proteine ​​könnten die bekannten Lebensformen nicht existieren. 1966 verkündeten Wissenschaftler den größten Fortschritt in der Wissenschaft. Sie haben erfolgreich den genetischen Code entschlüsselt. Nach jahrelanger Forschung entdeckten Wissenschaftler, dass die Struktur der DNA aus einer Reihe von drei Kombinationen von Molekülen besteht, die als Tripletts bekannt sind. All dies und mehr macht die Zahl Drei also zum Schlüssel zu unserer Existenz.

Die Bedeutung der Zahl Drei in den Pyramiden des Gizeh-Plateaus

Diese vor mehr als 4.000 Jahren erbauten Monumente sind zweifellos die berühmtesten der Welt und das beste Beispiel für die Verwendung der Dreiecksarchitektur, der einfachsten und perfektesten geometrischen Form. Die Zivilisation des alten Ägypten ist vielleicht eine der frühesten Zivilisationen auf der Erde, die Geometrie, Mathematik und Architektur verwendet und sie auf aufwendige Weise kombiniert hat. Diese Kombination ermöglichte es ihnen, Denkmäler zu errichten, die Archäologie und Wissenschaft nicht erklären können. Das Dreieck ist eine dieser archetypischen Grundformen, die im menschlichen Bewusstsein vorhanden sind, und dies kann in Denkmälern wie den Pyramiden ausgedrückt werden.

Der Geheimcode von Nummer Drei, Alchemie und Macht über das Universum

Einer der einflussreichsten Wissenschaftler des 17. Jahrhunderts war Isaac Newton , der die Grundlage der modernen Physik einführte: die drei Bewegungsgesetze. Was viele jedoch nicht wissen, ist die Tatsache, dass Isaac Newton ein äußerst mystischer und äußerst interessierter Mensch für Alchemie war. Nach seinem Tod fanden Forscher in seinen Schriften über Philosophie, Astronomie und Mathematik eine Übersetzung eines alten Textes namens „Die Smaragdtafel“, auch bekannt als Tabula Smaragdina oder das Geheimnis des Hermes, das die Alchemisten seit Hunderten von Jahren fasziniert . Es wird angenommen, dass diese „Tabelle“ eines von mehreren Dokumenten ist, die Informationen über die Praxis der Alchemie und die Geheimnisse des Universums enthalten.

Laut Forschern steckten die uralte Weisheit der Transmutation, die Geheimnisse des Kosmos und der Langlebigkeit in diesen Tafeln und wurden vor Tausenden von Jahren in den großen Pyramiden entdeckt. Aber einer der auf einer Tafel geschriebenen Sätze lautete: „Drei ist das große Geheimnis, kommt vom Großen“. Im Grunde ist die Zahl drei also das, was das Universum und den Kosmos verbindet. Weisheit, Bewusstsein und Macht kommen alle aus der Interaktion von Nummer drei.

Und wenn jemand dieses Wissen bekäme, würde dieser Mensch der Herr des Lebens werden, ein Meister über den Tod, eine Art übernatürliches Wesen, ein Übermensch, der praktisch alles kann.

Die Nummer Drei im Hinduismus

Der große Gott Brahm ist der Schöpfer des Universums, Vishnu ist der Bewahrer der Realität und Shiva ist der Zerstörer . Ohne zerstörerische Energie kann es keine Erneuerung und kein kontinuierliches Wachstum geben. Im Grunde halten diese 3 Götter also ein gewisses Gleichgewicht. Genauer gesagt wird Shiva mit einem Dreizack dargestellt, wobei die Punkte seine drei grundlegenden Kräfte repräsentieren: Wille, Aktivität und Wissen. Es ist auch mit einem dritten Auge in der Mitte der Stirn dargestellt. Mit diesem Auge kannst du Dinge sehen. Er hat die Kraft des Hellsehens.

Kein Wunder also, dass Shiva mit seinem dritten Auge und der Kraft der Zahl drei auf dem Gelände des CERN, dem europäischen Labor für Teilchenphysik in der Schweiz, in Form einer zwei Meter hohen Statue präsent ist. Und wie eine Tafel am Fuß der Statue erklärt, tanzt der Gott Shiva, um dem Universum Leben zu geben und es dann auszulöschen.

Ein geheimer biblischer Code

Die Reise der Heiligen Drei Könige ist vielleicht eine der beliebtesten Geschichten und bezieht sich auf die Geburt Jesu Christi, die besser bekannt ist, jedoch ist wenig über diese mysteriösen „Drei Könige“ bekannt. Nach dem Matthäus-Evangelium kamen die Heiligen Drei Könige aus dem Osten, einem Ort, der damals für Westler als eine ganze Welt voller Magie und Mystik galt. Die „Magi“ waren die alte Priesterschaft Persiens und ihre Geschichte reicht bis 2.000 bis 3.000 v. Chr. zurück. Diese Magier waren Experten in Astronomie und Bewegung von Himmelsobjekten, also reisten die „Drei Weisen“ Tausende von Kilometern, um das „heilige Land“ zu erreichen und fanden Bethlehem ohne Karte, indem sie einfach einem Stern folgten.

Darüber hinaus waren die drei Geschenke, die die „Drei Könige“ Jesus darbrachten, Gold, was alles darstellt, was das Kind sein ganzes Leben lang braucht; Weihrauch, ein uraltes aromatisches Harz, das beim Verbrennen bei der Erweiterung und Erleuchtung des Geistes hilft; Und Myrrhe, das Öl, das mit dem Tod verbunden ist und das Leben nach dem Tod darstellt. Aber das ist noch nicht alles, es gibt auch die Theorie, dass der Schlüssel zur Entfaltung der Macht der Nummer Drei in der Heiligen Dreifaltigkeit liegt, den drei göttlichen Personen, die sich auf die drei Seinszustände beziehen: den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist .

Abschließend

Wie wir gesehen haben, ist Nummer drei in Mathematik, Philosophie, Religion, Ingenieurwesen und so weiter präsent. Aus diesem Grund hat die Nummer drei Mathematiker, Philosophen, Baumeister, Alchemisten und Geheimbünde im Allgemeinen fasziniert. Und es scheint, dass derjenige, der das Geheimnis hinter der Zahl Drei entschlüsselt , den Schlüssel zur absoluten Macht bekommt.

Was denkst du? Ist drei eine göttliche Zahl? Oder kann es wirklich ein Tor zu einer höheren Bewusstseinsebene sein?

quelle :


Like it? Share with your friends!

4620
8.6k shares, 4620 points

What's Your Reaction?

hate hate
985
hate
confused confused
3941
confused
fail fail
2463
fail
fun fun
1970
fun
geeky geeky
1478
geeky
love love
4926
love
lol lol
492
lol
omg omg
3941
omg
win win
2463
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format