4697
16.4k shares, 4697 points

Schließlich, nach all dieser Zeit, hat ein Richter entschieden, dass Dutzende von Dokumenten im Fall von Ghislaine Maxwell veröffentlicht werden sollten, einschließlich ihrer Beziehung zu Jeffrey Epstein und den Clintons. Maxwells Anwälte hatten argumentiert, dass die Freigabe dieser Dokumente sie daran hindern würde, ein faires Verfahren zu führen, aber Richterin Loretta Preska widersprach in einem kürzlich getroffenen Urteil und öffnete die Dokumente.

Die Dokumente werden in etwa zwei Wochen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die genauen Details in den Dokumenten sind noch unbekannt, aber ihre früheren Gerichtsverfahren gegen Epsteins Opfer dürften enthalten sein. Die Daily Mail berichtete, dass Finanzunterlagen zeigen, dass Maxwell Gelder von der Clinton Global Initiative und der Clinton Foundation erhielt.

Möglicherweise ist auch Prinz Andrew vom britischen Königshaus in diesen Fundus neuer Dokumente verwickelt.

Richter Preska hat im Laufe der Zeit langsam über die Freigabe von Dokumenten entschieden, aber bisher sind die meisten der der Öffentlichkeit freigegebenen Informationen nur eine Bestätigung dessen, was bisher bereits berichtet wurde. Aus diesen Dokumenten sind nur sehr wenige neue Informationen hervorgegangen, aber diese Veröffentlichung wird voraussichtlich viel anders sein, da sie sensible Informationen aus dem privaten Verleumdungsfall enthalten, den das Epstein-Opfer Virginia Giuffre 2016 gegen Maxwell eingereicht hat.

Giuffre reichte die Klage ein, weil Maxwell ihre Anschuldigungen als Lügen bezeichnete. Giuffre war mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit gegangen, wie sie mit 16 von Maxwell rekrutiert wurde und schnell in Epsteins Menschenhandelsnetzwerk verwickelt wurde, was dazu führte, dass sie von vielen mächtigen Männern missbraucht wurde, darunter Prinz Andrew.

In diesen Dokumenten werden auch wichtige Informationen über ihre Finanzen erwartet, darunter Steuererklärungen und Bilanzen von Unternehmen, die Maxwell kontrollierte, sowie Jahresabschlüsse von Organisationen, die sie mit Epstein leitete.

Laut Gerichtsdokumenten umfassen einige der zu veröffentlichenden Informationen:

‚Von Januar 2012 bis heute alle Dokumente über jede Finanzierungsquelle für das TarraMar-Projekt (Maxwells gemeinnützige Organisation) oder andere gemeinnützige Organisationen, mit denen Sie verbunden sind, vorlegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, von der Clinton erhaltene Finanzierung Global Initiative, der Clinton Foundation (alias William J. Clinton Foundation, alias Bill, Hilary & Chelsea Clinton Foundation) und der Clinton Foundation Climate Change Initiative“.

Der ehemalige Präsident Bill Clinton hatte Berichten zufolge 2014 ein intimes Abendessen mit Ghislaine Maxwell, zusammen mit einer sehr kleinen Gruppe anderer hochkarätiger Persönlichkeiten. Dieses Treffen fand statt, Jahre nachdem die Verbrechen von Jeffrey Epstein aufgedeckt wurden und lange nachdem Maxwells Verwicklungen mit dem in Ungnade gefallenen Finanzier erstmals Schlagzeilen gemacht hatten. Tatsächlich war Clintons PR-Team besorgt, dass Maxwell bei dem Treffen von einem Fotografen oder Journalisten entdeckt werden könnte, und waren erleichtert, dass ihre Zusammenkunft nicht in die Schlagzeilen kam.

Diese Details wurden in einem kürzlich veröffentlichten Bericht von The Daily Beast enthüllt  , in dem die Website zahlreiche Clinton-Mitarbeiter interviewt hat, die bereit waren, unter der Bedingung der Anonymität zu sprechen.

Berichten zufolge trafen sich die beiden in Crossroads Kitchen, einem Hotspot für Prominente und Millionäre in der Melrose Avenue. In der Nacht ihres Treffens waren auch berühmte Schauspieler wie Bruce Willis und Sean Penn im Gebäude.

An dem Treffen nahm auch der gemeinsame Freund Steve Bing teil, ein Produzent und bedeutender demokratischer Spender, der sich Anfang des Jahres das Leben nahm. Es ist nicht klar, ob sein Selbstmord etwas mit seiner Beteiligung an Menschen wie Ghislaine Maxwell zu tun hatte.

Quelle https://anewspost.com/judge-orders-ghislaine-maxwell-documents-relating-to-clinton-family-released-this-month/?fbclid=IwAR3HanBWf5e9Wazx0iadWbg2msunAALxLeTzvoawmYX_9yu3ZWo4xWfCp1c


Like it? Share with your friends!

4697
16.4k shares, 4697 points

What's Your Reaction?

hate hate
3448
hate
confused confused
1478
confused
fail fail
4926
fail
fun fun
4434
fun
geeky geeky
3941
geeky
love love
2463
love
lol lol
2956
lol
omg omg
1478
omg
win win
4926
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format