4738
20.5k shares, 4738 points

Die überwiegende Mehrheit der Menschen, die angeblich „positiv“ auf das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) testen, ist laut der New York Times tatsächlich virenfrei .

Wie sich herausstellt, sind die PCR-Tests, bei denen Millionen von verängstigten Amerikanern in die Irre geführt wurden, eine Täuschung. Sie nehmen nur teilweise virale Fragmente auf und nicht ganze Viren und sind kaum der „Goldstandard“, von dem die Befürworter behaupten, dass sie es sind.

Während die Times sagt, dass PCR-Tests „eine große Anzahl von Menschen diagnostizieren, die möglicherweise relativ unbedeutende Mengen des Virus tragen“, ist die Tatsache, dass PCR-Tests eine große Anzahl von Menschen diagnostizieren, die überhaupt kein Virus haben .

Testdaten aus Massachusetts, New York, Nevada und anderen Ländern zeigen, dass mehr als 90 Prozent der Personen, die positiv auf das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) getestet wurden, nicht tatsächlich damit infiziert sind .

Da die Times die Nachrichten größtenteils weiß macht, indem sie darauf hinweist, dass die sogenannte Pandemie immer noch schwerwiegend und besorgniserregend ist, können wir nur vermuten, dass selbst diese Zahl von 90 Prozent zu niedrig ist. Michael Thau, der für Red State schreibt , stimmt zu.

„Die Forschung, die die Times zitiert, legt tatsächlich nahe, dass diese gefälschten positiven Tests, die sie entdeckten, an Menschen durchgeführt wurden, die keinerlei Viren tragen , nicht nur an unbedeutenden Mengen, wie sie berichten“, erklärt er.

„Und [ihre] Obergrenze von 90% für falsche Positive ist wahrscheinlich auch zu niedrig.“

Fehlerhafte PCR-Tests haben zu Unternehmensgewinnen von mehr als 13 Milliarden US-Dollar geführt

Die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) sind sich bewusst, dass Fehlalarme ein ernstes Problem darstellen, und behaupten, dass sie „fälschlicherweise“ den öffentlichen Gesundheitsbehörden gemeldet werden. Aber die Wahrheit ist, dass die Tests selbst ein Problem sind, und das ist kein Fehler.

Die gesamte Plandemie basiert auf der Lüge, dass Millionen und Abermillionen Menschen positiv auf das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) testen, obwohl in Wirklichkeit die meisten von ihnen gesunde Menschen sind, die falsch positive Testergebnisse erhalten.

Diese falschen PCR-Tests haben auch zu der Fehlbezeichnung beigetragen, dass die meisten angeblich infizierten Patienten „asymptomatische Träger“ sind, weshalb sie nicht krank erscheinen. Wiederum ist die Realität, dass die meisten „positiven Fälle“ des Wuhan-Coronavirus (COVID-19) völlig fiktive Erfindungen sind.

„Der massive Betrug an den Amerikanern, bei dem angenommen wurde, dass PCR-Tests den ‚Goldstandard‘ für die Erkennung von COVID-19-Infektionen darstellen, muss einer der größten Betrügereien in der Geschichte sein“, schreibt Thau.

Es ist jedoch ein Betrug, der einige Menschen sehr reich gemacht hat. Mit mehr als 85 Millionen US-Dollar pro Einwohner haben die mehr als 85 Millionen PCR-Tests, die nur in den USA durchgeführt wurden, seit das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) die Schlagzeilen in den Medien dominiert, den Herstellern von Testkits und Testlabors einen Gewinn von rund 13 Milliarden US-Dollar eingebracht.

Inzwischen sind die mehr als sieben Millionen Amerikaner, die gefälschte positive Testergebnisse erhalten haben, vermutlich durch die Hölle gegangen, weil sie glauben, das gefürchtete China-Virus zu tragen. Einige von ihnen litten wahrscheinlich unter Depressionen, während andere unter Arbeitsplatzverlust, Isolation oder einfach Angst und Sorge standen, was möglicherweise zu anderen Gesundheitsproblemen führte.

Erstaunlicherweise meldet die Times kaum etwas davon, zumindest nicht mit der gleichen Genauigkeit, mit der sie zuvor über PCR-Tests als angeblichen „Goldstandard“ für Wuhan-Coronavirus-Tests (COVID-19) berichtet hat.

„Jetzt ist es Zeit für massive Sammelklagen … gegen Big Pharma, die 13 Milliarden US-Dollar einbrachten und … die bald zu genehmigenden gefälschten jährlichen Impfstoffe“, schrieb ein Red State- Kommentator.

„Wie in allen Dingen, wenn Sie die Wahrheit finden wollen, folgen Sie dem Geld.“

Weitere Informationen zur Plandemie des Wuhan-Coronavirus (COVID-19) finden Sie unter Pandemic.news .

Quellen für diesen Artikel sind:

RedState.com

NaturalNews.com


Like it? Share with your friends!

4738
20.5k shares, 4738 points

What's Your Reaction?

hate hate
2463
hate
confused confused
492
confused
fail fail
3941
fail
fun fun
3448
fun
geeky geeky
2956
geeky
love love
1478
love
lol lol
1970
lol
omg omg
492
omg
win win
3941
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format