4743
21k shares, 4743 points

Natural News ) Dov Fox, ein Soros-Stipendiat, der derzeit als Direktor des Zentrums für Gesundheitsrecht und Bioethik bei SanDiego.edu arbeitet , behauptet, dass Menschen, die die Impfung gegen das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) ablehnen, dies könnten ihre Arbeit verlieren oder sogar ins Gefängnis geschickt werden.

Laut Fox, der als Bioethik-Experte gilt, ist es für die Regierungen der Bundesstaaten völlig legal und verfassungsmäßig, Personen, die Nein zu den Stößen sagen, unabhängig vom Grund eine Geldstrafe zu verhängen, inhaftieren oder zu verweigern.

„Staaten können Impfungen auf mehr oder weniger aufdringliche Weise erzwingen“, wird Fox zitiert. „Sie können den Zugang zu Schulen, Dienstleistungen oder Arbeitsplätzen einschränken, wenn Menschen nicht geimpft werden. Sie könnten sie zwingen, eine Geldstrafe zu zahlen oder sie sogar ins Gefängnis zu sperren. “

Unter Berufung auf den Fall Jacobson gegen Massachusetts (1905) als Präzedenzfall, in dem gekleidete Anwälte auf der Bank erklärten, dass der Bundesstaat Massachusetts für Personen, die Pockenimpfungen verweigerten, frei sei, behauptet Fox, dass angeblich freie Amerikaner des Lebens und der Freiheit beraubt werden können und das Streben nach Glück, Injektionen abzulehnen, die ihnen Schaden zufügen könnten und wahrscheinlich werden .

„Die Gerichte haben festgestellt, dass die öffentliche Gesundheit die individuellen Rechte und Freiheiten überwiegt, wenn es die medizinische Notwendigkeit erfordert“, behauptet Fox.

Sie möchten nicht die folgende Episode des Health Ranger-Berichts verpassen, in der Mike Adams, der Health Ranger, mit Dr. Len Saputo darüber spricht, wie alltägliche Menschen diese Art von Übel besiegen können, das jeden Spalt der Wissenschaft und Medizin infiltriert:

Fox: Religionsfreiheit gibt es nicht mehr, also auch dort keine Ausnahmen

Während Fox der Ansicht ist, dass eine solche drakonische Reaktion auf Impfstoffresistenten völlig legal ist, unterstützt er die Umsetzung nicht unbedingt. Er möchte lediglich, dass Amerika glaubt, dass die Regierung die rechtliche und verfassungsmäßige Befugnis hat, Menschen gegen ihren Willen „Medizin“ aufzuzwingen, damit sie irgendwann in der Zukunft eingesetzt werden kann.

Fox treibt diese Idee jedoch als Reaktion auf die aktuelle Krise weiter voran, was sicherlich eine weitere Prüfung rechtfertigt. Dies gilt insbesondere angesichts der Tatsache, dass Fox nicht der Ansicht ist, dass die Amerikaner legitime Ausnahmemöglichkeiten von der obligatorischen Impfung gegen das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) haben, auch aufgrund der Religion.

Als Fox insbesondere über die Idee religiöser Ausnahmen sprach, machte er deutlich, dass religiöse Ausnahmen „in der Klausel über die freie Ausübung des Ersten Verfassungszusatzes verfassungsrechtlich nicht vorgeschrieben sind, sofern die Impfstoffmandate die Religion nicht herausgreifen“.

„Sie sind nicht motiviert von dem Wunsch, sich in [Religion] einzumischen“, fügte Fox hinzu.

Mit anderen Worten, solange jeder gezwungen ist, ein Wuhan-Coronavirus (COVID-19) zu bekommen, unabhängig von religiöser Überzeugung, sind laut Fox ausnahmefreie Impfmandate in Ordnung.

Um ein Impfstoffmandat rechtsverbindlich zu machen, müssten einzelne Staaten jedoch nacheinander Richtlinien erlassen, so Fox. Und jeder Versuch, sie auf Bundesebene zu beauftragen, ist ein No-Go direkt vor dem Tor.

Selbst wenn er unter dem Deckmantel der „öffentlichen Gesundheit“ oder der „öffentlichen Sicherheit“ begangen würde, wäre jeder Versuch des Bundes, We the People Impfstoffe aufzuzwingen, automatisch verfassungswidrig. Aber auf staatlicher Ebene geht laut Fox anscheinend alles.

„Impfstoffskeptiker erleben, wie ihr schlimmster Albtraum zum Tragen kommt, da die richtige Krise eingetreten ist, um Zwangsmandate einzuleiten und die Wahlfreiheit zu zerstören“, schreibt Shane Trejo für Big League Politics und bemerkt, dass Präsident Donald Trumps „Operation Warp Speed“ -Programm ist kaum mehr als ein „pharmazeutischer Power-Grab“.

„Dies ist ein Beweis dafür, dass der Impfstoff mehr als ein Impfstoff ist“, schrieb ein Kommentator. „Die Regierung verlangt von niemandem, dass er den Grippeimpfstoff nimmt.“

„Mich einsperren; Ich nehme es nicht “, schrieb ein anderer.

Weitere verwandte Nachrichten über die Gefahren und die Unwirksamkeit von Impfstoffen finden Sie unter ChemicalViolence.com .

Quellen für diesen Artikel sind:

BigLeaguePolitics.com

NaturalNews.com


Like it? Share with your friends!

4743
21k shares, 4743 points

What's Your Reaction?

hate hate
1970
hate
confused confused
4926
confused
fail fail
3448
fail
fun fun
2956
fun
geeky geeky
2463
geeky
love love
985
love
lol lol
1478
lol
omg omg
4926
omg
win win
3448
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
error: Content is protected !!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format