4675
14.1k shares, 4675 points

Kürzlich gab es eine unbekannte, aber sehr interessante Prophezeiung, die in den 1990er Jahren von einer älteren russischen Frau namens Mutter Sephora (Daria Nikolaevna Shnyakina) gemacht wurde.

Laut einem Priester des Klykovo-Klosters, der die alte Frau einige Monate vor ihrem Tod persönlich kannte, stellte Sephora eine Beziehung zu ihm her und enthüllte eines Tages ihre Vision vom Ende der Welt.

„Wird es einen Krieg zwischen Amerikanern und Russen geben? Was erwartet Russland? Wann kommt das Ende der Welt ? “, Fragte der Mönch die alte Frau.

„Das Ende der Welt?“, Fragte Zippora, woraufhin er sagte: „Wisse, dass die Städte geschlossen werden, wenn dies beginnt.“

Mutter Zippora sagte, dass von dem Moment an, in dem die Städte „geschlossen“ wurden, ein Countdown bis zum Ende der Welt beginnen würde, der nach ihren Prophezeiungen sieben Jahre dauern wird.

Er erwähnte nie das Wort „Krieg“, warnte aber vor einer ganzen Reihe schrecklicher Ereignisse. Sie sagte, dass alles, was in der Apokalypse geschrieben steht, jedes Wort wahr werden muss.

Wenn dies jedoch nicht Ende des 20. Jahrhunderts in Russland geschehen ist, werden sich die Ereignisse in einem anderen Land entfalten, und dies wird wieder ein großer historischer Kreis sein.

Der russische Hellseher sagte auch voraus, „ein neuer Zar in Russland, dann wird es auch in der Dunkelheit der einzige Staat sein, der das Siegel des Antichristen nicht akzeptiert“.

Er versicherte, dass „Russland nicht unter dem Joch des Antichristen bleiben darf, obwohl sein Territorium erheblich reduziert wird.“

Die Prophezeiungen von Mutter Zippora waren zahlreich. „Er sah deutlich jeden Menschen, sein Leben und alles, was ihm passieren würde.“ Die Vorhersagen waren auch globaler.

Viele Gläubige pilgerten nach dem Tod der alten Frau zum Klykovo-Kloster. Mutter Zippora, deren Wunder zu ihren Lebzeiten zahlreich waren, wurde in Form von Aufzeichnungen in Klykovo gesammelt.

Es wurde viel über Baba Vanga und Nostradamus gesagt , aber nur wenige wussten von Mutter Sephoras Prophezeiungen, besonders die letzte vor ihrem Tod ähnelt unheimlich dem Moment, in dem wir uns befinden.

Unabhängig von seiner Bedeutung ist klar, dass alle großen Seher in unserer Geschichte das Ende der Zeit erblickten.

Bezieht sich die Prophezeiung von Mutter Zippora auf die Schließung von Städten aufgrund der Situation, die wir gerade durchmachen? Ist es ein weiteres Zeichen für das Ende der Zeit?

Quelle :https://www.ufo-spain.com/2021/02/21/profecia-desconocida-mundo-acabara-cuando-ciudades-empiecen-cerrar/


Like it? Share with your friends!

4675
14.1k shares, 4675 points

What's Your Reaction?

hate hate
3941
hate
confused confused
1970
confused
fail fail
492
fail
fun fun
4926
fun
geeky geeky
4434
geeky
love love
2956
love
lol lol
3448
lol
omg omg
1970
omg
win win
492
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format