4677
14.4k shares, 4677 points

Neue Forschungen zeigen, wie ein Mobiltelefon in ein passives Indoor-Ultraschallsonar umgewandelt werden kann, das Menschen mithilfe der Multi-Target-Echoortung mit hoher Präzision ortet und sogar eine grobe Auswahl an Aktivitäten erkennt. Dies geschieht, indem nicht wahrnehmbare Ultraschallsonar-Pings in die abgespielte Musik überlagert werden und die Reflexionen gemessen werden, die zum Mikrofon des Telefons zurückkehren. Die Auswirkungen auf den Datenschutz sind erschreckend.

Durch das Aussenden unhörbarer Ultraschall-Pings im Rahmen der normalen Musikwiedergabe kann ein Telefon in ein passives Sonargerät verwandelt werden, zeigen Forscher der University of Washington in einem neuen Papier . Es kann mehrere Personen mit einer Indoor-Präzision von 8 Zentimetern (3 Zoll) verfolgen und verschiedene Arten von Aktivitäten der Personen in seinem Erfassungsbereich erkennen – sogar durch Barrieren hindurch, und das alles mit einem normalen Smartphone.

Menschen mit militärischem Hintergrund werden dies als passive verdeckte Radarsysteme der nächsten Generation erkennen, Radarsysteme, die nicht senden, aber Objekte am Himmel anhand von Änderungen der Reflexionsmuster von allgegenwärtigen zivilen Sendern wie Funk- und Fernsehtürmen erkennen. Der Hauptvorteil passiver verdeckter Radare besteht darin, dass sie nicht entdeckt werden können, da sie nur sehr empfindliche Empfänger und keine Sender enthalten. Diese Telefonforschung scheint die gleiche Technologie zu verwenden, außer dass sie auch als Sender von Ultraschall-Pings verwendet wird; es wäre jedoch trivial, den Sender der Pings vom Empfänger der reflektierten Muster zu trennen.

„Wir erreichen dies, indem wir ein Smartphone in ein aktives Sonarsystem verwandeln, das eine Kombination aus Sonarpuls und Musik aussendet und auf die Reflexionen des Menschen in der Umgebung hört. Unsere Implementierung, CovertBand, überwacht kleinste Änderungen dieser Reflexionen, um mehrere Personen gleichzeitig zu verfolgen und verschiedene Arten von Bewegungen zu erkennen, wodurch Informationen darüber, wo sich Personen befinden, zusätzlich zu ihren Aktivitäten durchsickern.“

Die Forscher sind in Bezug auf die Datenschutzbedrohung, die diese Technologie darstellt, direkt: „Mit den heutigen Geräten sind Datenschutzlecks möglich, die über die einfache Aufzeichnung von Gesprächen zu Hause hinausgehen. Was wäre beispielsweise, wenn ein Angreifer Ihren Fernseher aus der Ferne mitnehmen könnte, um Sie zu verfolgen, während Sie sich bewegen, ohne dass Sie es wissen? Und was wäre, wenn dieser Angreifer herausfinden könnte, was Sie zusätzlich zu Ihrem Standort gemacht haben? Konnten sie überhaupt herausfinden, ob du etwas mit einer anderen Person machst?“

Die Forscher haben fünf verschiedene Innenumgebungen und über dreißig verschiedene sich bewegende Personen getestet und zeigen, dass die Personen selbst unter idealen Bedingungen die Verfolgung normalerweise nicht erkennen können.

„Wir haben CovertBand evaluiert , indem wir Experimente in fünf Häusern im Raum Seattle durchgeführt haben und gezeigt haben, dass wir sowohl einzelne als auch mehrere Personen durch Barrieren lokalisieren können. Diese Tests zeigen, dass CovertBand laufende Personen mit einem mittleren Tracking-Fehler von 18 cm und Personen, die sich an einer festen Position bewegen, mit einer Genauigkeit von 8 cm bei bis zu 6 m Sichtlinie und 3 m durch Barrieren verfolgen kann.“

Es ist denkbar, dass bösartige Apps mit Zugriff auf die Lautsprecher und das Mikrofon dies nutzen können. Denkbar ist auch, dass Apps es bereits sind. Neben vielen Smartphones implementierten die Forscher ihren CovertBand- Demonstrator auch auf einem 42-Zoll-SHARP-Fernseher.

„Selbst in idealen Szenarien war es unwahrscheinlich, dass Hörer einen CovertBand- Angriff entdecken .“

Quelle


Like it? Share with your friends!

4677
14.4k shares, 4677 points

What's Your Reaction?

hate hate
492
hate
confused confused
3448
confused
fail fail
1970
fail
fun fun
1478
fun
geeky geeky
985
geeky
love love
4434
love
lol lol
4926
lol
omg omg
3448
omg
win win
1970
win

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format